Manager E-Mobility Destination ACH (f/m/d)

Manager E-Mobility Destination ACH (f/m/d)
Wien

img

Job Description

Das Unternehmen 

Unser Mandant, die Shell Austria GmbH, gehört zu den weltweit größten Energieunternehmen und hat eine zentrale Rolle, dabei zu helfen, den wachsenden globalen Energiebedarf auf wirtschaftlich, ökologisch und sozial verantwortliche Weise zu decken.
Als Teil des DACH-Mobility Teams ist diese Positionen eine wichtige Schnittstelle für die Energiewende in Österreich und der Schweiz und trägt maßgeblich am Erfolg des gesamten Teams bei.
 
Branche: Energieunternehmen
Standort: Wien | Österreich 

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung zum erfolgreichen Rollout der Ladeinfrastruktur an Destination-Standorten
  • Projektsteuerung und Koordination der Bereiche Planning, Engineering, Operations und Marketing
  • Koordination und enge Zusammenarbeit mit dem externen und internen Projekt-Team sowohl auf lokaler als auch globaler Ebene
  • Umsetzung des externen und internen Stakeholder-Managements sowie kontinuierliche Service- und Prozessoptimierung
  • Definieren von Prozessen E2E inkl. Aufbau eines Controllings
  • Mitentwicklung, Bewertung sowie Umsetzung lokaler Standardabläufe
  • Einführung zentral entwickelter Prozessschritte unter Einhaltung geltender Normen
  • Sicherstellung der Shell Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie aller bestehenden Geschäftsprinzipien

Ihr Profil

  • Bestmöglich ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Recht oder Technik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Elektromobilität
  • Erfahrung und nachweisbarer Track-Record im Project- & Program Management sowie Business Development
  • Leidenschaft für die Energiewende & Erfahrung im Umgang mit Stakeholdern
  • Affinität zu Prozessen und Strukturen, analytische Fähigkeit, holistischer Blickwinkel
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Die Rolle bietet

  • Internationales Arbeitsumfeld, eingebettet in ein dynamisches, lokales Team in Österreich
  • Herausragende Chance, am Geschäftsaufbau mitzuwirken und eine Schlüsselrolle in der Umsetzung der Strategie zu einem Netto-Null-Emissions-Energieunternehmen einzunehmen
  • Zeitlich befristete Managementaufgabe in gestalterischer Planung und übergreifender Steuerung der Projekte EV Charging
  • Flexibles Arbeitszeitmodell, hybrides Arbeiten, starke Mitarbeiterförderung und -entwicklung
Vergütung: ca. € 70.000 brutto p.a. in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Dotierung geboten.
Startdatum: Ab sofort

Kontakt

Wir richten uns an Frauen und Männer im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gleichermaßen und freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse als pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Maria Schönhofer-Holler wird sich im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.

EO Executives Austria
Executive Search & Interim Management
https://www.eoexecutives.at