This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

Job Description

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein Tochterunternehmen eines international aufgestellten Technologiekonzerns mit einer dynamischen, transformationswilligen und diversen Unternehmenskultur. Die ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Mandanten sind für die technologische Weiterentwicklung der weltweiten Marken des Konzerns zuständig.
Eines der Teams ist verantwortlich für die Analyse von internen und externen Daten sowie für die Ableitung von Handlungsempfehlungen für einer der wichtigsten Marken des Konzerns. Für diesen Bereich, dessen Grundlagen des Erfolgs die Begeisterung für den kreativen und offenen Austausch und die Arbeit in agilen, interdisziplinären und diversen Teams sind, wird ein neuer Head of Analytics w/m/d gesucht.

  • Branche: IT, Software & Service
  • Standort: Berlin

Ihre Aufgaben

  • Proaktives Abstimmen und Festlegen wichtiger Analysefelder mit den Businessbereichen und selbständige Bearbeitung
  • Aus komplexen Analysen Handlungsempfehlungen generieren und Präsentation dieser vor der Geschäftsführung und den Businessbereichen
  • Führung, Coaching und Inspiration eines kreativen und innovativen kleinen Teams
  • Entwicklung neuer Analyse-Ansätze, die die Insights in die Inhalte erhöhen

Ihr Profil

  • Grundlagen und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Datenanalyse
  • Fachliche und/oder disziplinarische Führungserfahrung in modernen Organisationen
  • Fähigkeit, Anforderungen von fachfremden Stakeholdern in umsetzbare Aufgaben zu übersetzen
  • Praktische Erfahrungen mit Analytics-Tools wie z.B. Adobe Analytics, Google Analytics, Looker etc.
  • Idealerweise Verständnis für redaktionelle Abläufe und die Herausforderungen digitaler Medien
  • Ausgesprochen kommunikativ, kooperativ und offen, um mit den Business-Bereichen erfolgreich zusammenzuarbeiten
  • Deutsch und Englisch jeweils auf verhandlungssicherem Niveau

Die Rolle bietet

  • Eine Arbeitsumgebung, die Autonomie und Freiräume in der Verwirklichung eigener Ideen zulässt
  • Flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice Möglichkeit
  • Ein attraktives Vergütungspaket
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen sowie Free Lunch in den Restaurants & Cafés vor Ort im Büro

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unsere Beraterin, Frau Anne-Corinne Buggel wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

SIMILAR JOBS
  • Information Security Manager (m/w/d)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein international aufgestellter Medien- und Technologiekonzern mit einer dynamischen, transformationswilligen und diversen Unternehmenskultur. Die weltweit mehr als 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mit großer Leidenschaft an dem Ziel, ein wachstums- und renditestarkes digitales Portfolio aufzubauen und in der digitalen Welt zu etablieren. Eines der wichtigsten Themen ist dabei, die Sicherheit der Daten und Informationen zu gewährleisten. Für den Bereich, der diese Verantwortung für die Informationssicherheit im gesamten Unternehmen trägt, wird ein Information Security Manager (m/w/d) mit direkter Berichtslinie an den Group CISO gesucht.
    • Branche: IT, Software & Services
    • Standort: Berlin

    Ihre Aufgaben

    • Definition, Dokumentation und Etablierung von Prozessen und Best Practices sowie Beratung rund um das Information Security Management
    • Verwaltung, inhaltliche Ausgestaltung sowie Steuerung von Information Security Projekten wie z. B. Awareness-Schulungen, Penetrationstests sowie Bug Bounty
    • Unterstützung von IT-Risikobewertungen, Analysen und Evaluierungen
    • Entwicklung von Plänen zur Risikobehandlung sowie Überwachung und Überprüfung von IT-Risiken in Risikoregistern
    • Bewertung der Kundenanforderungen und Stärkung des IT-Lieferantenmanagementprozesses
    • Unterstützung interner und externer Audits sowie Kontaktaufnahme mit internen und externen Stakeholdern, z. B. im Bereich Datenschutz

    Ihr Profil

    • Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit, idealerweise als CISSP, CISM, CISA oder gleichwertig zertifiziert
    • Begeisterung für technischen Innovationen und die Fähigkeit, sich in diese schnell einzuarbeiten sowie im Unternehmensumfeld zu etablieren
    • Erfahrung und Spaß an der Zusammenarbeit mit agil aufgestellten Technologieteams
    • Idealerweise erste Erfahrungen als Projektmanager in der digitalen Medienbranche
    • Einsatzbereitschaft, Neugierde, Freude am Lernen und die Passion für Informationssicherheit
    • Kommunikationsstark auf Englisch und Deutsch

    Die Rolle bietet

    • Eine Arbeitsumgebung, die Autonomie und Freiräume in der Verwirklichung eigener Ideen zulässt
    • Flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice und in Kombination mit einem hochmodernen Arbeitsplatz in Berlin Mitte
    • Ein attraktives Vergütungspaket
    • Überdurchschnittliche Sozialleistungen sowie Free Lunch in den Restaurants & Cafés vor Ort im Büro
    • Umfangreiches Schulungs-, Coaching-, und Weiterbildungsangebot

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unsere Beraterin, Frau Anne-Corinne Buggel wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Geschäftsführer Vertrieb & Operations w/m/d

    Das Unternehmen

    Unser Mandant gehört zu einer Unternehmensgruppe im Bereich Digital Infrastructure Services. Das Produktangebot umfasst die Beratung, Planung, Realisierung sowie Managed Services in den Bereichen Netzwerkinfrastruktur, Data Center, End User Computing und IoT sowie Physical Security. Mit mehr als 50 Mitarbeiter*innen betreut das Unternehmen deutschlandweit namhafte Konzerne und mittelständische Kunden. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir einen Geschäftsführer m/w/d. Sie verantworten die Strategie, den Vertrieb, die Operations sowie die Technik und leiten die Division gemeinsam mit einem weiteren Geschäftsführer, der sich um die Bereiche Finanzen und Personal kümmert.

    Ihre Aufgaben

    • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Geschäftsfelds in Zusammenarbeit mit der Gruppen-Geschäftsführung
    • Erschließung neuer Märkte unter Nutzung der Synergien mit den anderen Gruppengesellschaften
    • Führung und Steuerung der Bereiche Strategie, Vertrieb, Operation und Technik

    Ihr Profil

    • Mindestens 10 Jahre relevante Berufserfahrung im Vertrieb und Operations im Umfeld von IT Infrastruktur und Data Center
    • Mindestens 5 Jahre Führungserfahrung 
    • Branchenkenntnisse in den Bereichen Netzwerkinfrastruktur, Managed Services und Workplace IT
    • Kenntnisse in ein oder mehreren der folgenden Themen: Softwareerstellung, Automatisierung, Security, ISMS, DevOps, ITSM, ITILv4 und „Physical Security“ sind wünschenswert
    • Pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise
    • Sehr gute analytische Fähigkeiten
    • Unternehmerische Denkweise und Mittelstandsaffinität
    • Reisebereitschaft
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

    Die Rolle bietet

    • Eine unternehmerische Tätigkeit, die Autonomie und Freiräume in der Verwirklichung eigener Ideen zulässt
    • Ein attraktives Vergütungspaket mit der Möglichkeit sich am Unternehmen zu beteiligen

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unsere Beraterin, Frau Anne-Corinne Buggel, EO Berlin (anne-corinne.buggel@eoexecutives.com, +49 30 72 621 355) wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
  • Data Architect (m/w/d)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist einer der größten Anbieter von Google Cloud Services in Europa und ein anerkannter und wichtiger Partner von Google. Das Unternehmen begleitet seine internationalen Kunden bei der digitalen Transformation unter Nutzung von innovativen Google Technologien. Viele der Kundenlösungen konzentrieren sich auf die intelligente Nutzung von Daten, um die Geschäftsprozesse deutlich zu verbessern. Das Unternehmen befindet sich in einer starken Wachstumsphase. Aufgrund dessen suchen wir im Auftrag unseres Mandanten einen Data Architect (m/w/d).
    • Branche: Softwareentwicklung/Service
    • Standort: Deutschland

    Ihre Aufgaben

    • Entwurf und Umsetzung von Architekturen zur Modernisierung von Infrastrukturen bzgl. Performance, Skalierung und Zuverlässigkeit unter Nutzung von Google Technologien
    • Verantwortung für die erfolgreiche Umsetzung der Kundenprojekte
    • Beratung der Kunden zu Konzepten und Technologien im Umfeld Datenbanken, Data Warehousing und Big Data
    • Entwicklung von Lösungen zur Datenspeicherung, Bewegung und Orchestrierung
    • Planung, Koordination und Durchführung von Pilotprojekten und Prototypen
    • Erstellen von Visualisierungen und Dashboards und Präsentation dieser
    • Best Practices Sharing und Weitergabe von Wissen innerhalb der Engineering und Architekten Community

    Ihr Profil

    • Projekterfahrung als Datenarchitekt im Umfeld von Google Cloud oder AWS Technologien
    • Praktische Erfahrung mit Datenbanksystemen und modernem SQL  
    • Kenntnisse in der Datenanalyse und Erstellung von Berichten
    • Vertrautheit mit den gängigen Standards und Anforderungen für die Datenverwaltung in Unternehmen
    • Kommunikationsstärke, Flexibilität und der Wille, gemeinsam im Team erfolgreich zu sein
    • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

    Die Rolle bietet

    • Ein Super Team, großartige und spannende Projekte sowie eine außerordentlich wertschätzende Kultur im Unternehmen
    • Coole Events sowie die Möglichkeit soziale Verantwortung zu übernehmen
    • Flexible Arbeitszeiten und eine generelle Remote Kultur, wenn gewünscht
    • Möglichkeit zur Teilnahme an einem Elektroauto-Leasingprogramm und weitere interessante Benefits

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unsere Beraterin, Frau Anne-Corinne Buggel wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.