This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

[11261]Gebietsverkaufsleiter (w/m/d) Ost-Österreich

 

Job Description

Das Unternehmen 

Unser Mandant ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe mit über 1.000 Mitarbeitern in Familienbesitz in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt und produziert hochwertige technische Markenartikel (Handwerkzeuge) und vertreibt diese über nationale und internationale Handelsorganisationen an Kunden weltweit. Das Unternehmen hat sich bei seinen Kunden als Innovator einen hervorragenden Namen gemacht und ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Zukunftsorientierung und der Ehrgeiz, anderen immer einen Schritt voraus zu sein, prägen die offene und sympathische Kultur im Unternehmen, in dem Vertriebsthemen einen hohen Stellenwert genießen.

Branche: Consumer Goods
Standort: Östliches Österreich


Ihre Aufgaben

  • Steigerung des Absatz- und Umsatzpotentials innerhalb Ihres Verkaufsgebiets
  • Übernahme und Betreuung von bestehenden Kunden sowie Akquise und Aufbau von neuen Kunden
  • Kontinuierlicher Ausbau des Händlernetzes und Erschließung neuer Marktsegmente
  • Aktive Unterstützung und Umsetzung von Projekten in Richtung neuer Zielgruppenstrategien sowie Entwicklung neuer Geschäftsfelder
  • Beratung und Unterstützung unserer Kunden beim Vertrieb der bestehenden Produkte und der Einführung neuer Produkte u.a. bei Anwendern, Ausbildungs- und Bildungseinrichtungen
  • Umsetzung zentral gesteuerter Vertriebs- und Marketingaktivitäten (Marktaktionen, Messebesuche, Verkaufsförderung, Durchführung von Schulungen)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und eine Affinität zum Arbeiten mit Werkzeugen
  • Mehrere Jahre erfolgreiche Tätigkeit im Vertrieb anspruchsvoller technischer Produkte eines Markenartikelherstellers
  • Umfangreiche Erfahrung im 2-/3-stufigen B2B-Vertrieb, idealerweise mit dem Elektrogroßhandel und/oder Werkzeugfachhandel
  • Zielorientierte und ergebnisgetriebene Arbeitsweise, sowie eine ausgeprägte Kunden- und Lösungsorientierung
  • Hohe Eigenmotivation und Freude daran, etwas aufzubauen und langfristig zu entwickeln sowie Mut zu akquirieren
  • Überzeugendes, professionelles Auftreten und hervorragende Verhandlungsführung auf allen Ebenen
  • Empathische, gewinnende und kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Gute Kenntnisse von Microsoft Office Anwendungen
  • PKW-Führerschein

Die Rolle bietet

  • Eine herausfordernde Aufgabe mit viel Gestaltungsfreiraum und Erfolgspotential bei einem sehr erfolgreichen Markenproduzenten mit herausragender Unternehmenskultur
  • Eine intensive und effektive Einarbeitung
  • Herausragende persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gehaltspaket und diverse Benefits

Vergütung: ca. € 80.000 brutto p.a. In Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Dotierung geboten.
Startdatum: Ab sofort

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Klaus Stiegeler wird sich danach zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

EO Deutschland
Executive Placement & Interim Management
www.eoexecutives.com

 

 

SIMILAR JOBS
  • Einkaufsleiter Rohstoffe (m/w/d)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein Fachgroßhandel für Lebensmittel. Die Funktion ist die Koordination von Einkauf und Rohstoffversorgung der angeschlossenen Betriebe in Deutschland und Österreich. Aktuell suchen wir im Rahmen einer Nachbesetzung einen Einkaufsleiter Rohstoffe (m/w/d).
     
    • Branche: Fachgroßhandel/Lebensmittel
    • Standort: Baden-Württemberg

    Ihre Aufgaben

    • Fachliche und disziplinarische Führung der 7 Mitarbeiter
    • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Betriebsabläufe im Aufgabenbereich und sorgfältige Dokumentation aller wichtigen Fakten
    • Aktive Bearbeitung der Beschaffungs- und Absatzmärkte in den zugewiesenen Warenbereichen und Produkten (u.a. Konfitüre & Marmeladen, Konserven, TK-Obst, Salz & Zucker etc.) sowie Ausgestaltung des operativen Geschäfts
    • Ständige Beobachtung, Analyse und Dokumentation der Marktveränderungen und Trends
    • Sicherstellung der aktuellen Informationen der Mitgliedsbetriebe über Preis- und Marktveränderungen
    • Regelmäßige zeitnahe Information über alle wichtigen Daten und Ereignisse des Geschäftsbereiches sowie über wichtige Erkenntnisse, Chancen und Risiken der Beschaffung
    • Sorgfältige Bedarfsermittlung der Betriebe unter Berücksichtigung der jeweiligen Sortimentsveränderungen
    • Abstimmung, Vorbereitung und Durchführung der VKF - Maßnahmen für seinen Warenbereich (z. B. Warenbörse)
    • Kauf- und Kontraktempfehlungen, Überwachung der Kontraktabwicklung (Einkaufskontrakte und Verkaufskontrakte)
    • Sorgfältige und zeitnahe Pflege der Stammdaten, einschließlich der Überwachung der regelmäßigen Pflege der Produktspezifikationen
    • Zeitnahe Sicherstellung der Dokumentation von Preis- und Konditionsveränderungen an Vorstand, Rechnungsabteilung und Buchhaltung
    • Überwachung und Steuerung der Lagerhaltung
    • Strikte Einhaltung der zoll-, lebensmittel- und steuerrechtlichen Bestimmungen und Sicherstellung der ordnungsgemäßen Abwicklung; in diesem Zusammenhang sind ebenso die Grundelemente des HACCP-Konzepts und des IFS-Logistik-Standards zu beachten
    • Besuch bzw. aktive Mitgestaltung von Fachmessen
    • Sorgfältige Lieferantenauswahl, auch in Verbindung mit entsprechender Reisetätigkeit im In- und Ausland

    Ihr Profil

    • Erfolgreich abgeschlossenes, kaufmännisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
    • Fähigkeit zur ganzheitlichen Betrachtung betrieblicher Abläufe
    • Zielstrebigkeit, Sorgfalt und Loyalität mit entsprechender Hands-on Mentalität
    • Selbständiges Erkennen von Aufgaben bzw. Problembereichen im Unternehmen, das Erarbeiten von entscheidungsreifen Vorschlägen zur Optimierung betrieblicher Abläufe bzw. aus der jeweiligen Aufgabenstellung heraus
    • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office-Programme und ERP-Software MS-Navision/GEVIS

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unsere Beraterin, Frau Nadine Alt, wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.


    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

  • Chief Information Officer m/w/d

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein bedeutender Einkaufsverband der Konsumgüterbranche. Im Rahmen der erfolgreichen Weiterentwicklung des IT- und Digitalbereichs suchen wir einen Chief Information Officer m/w/d.

    • Branche: Konsumgüter / Handel
    • Standort: Süddeutschland

    Ihre Aufgaben

    • Steuerung und Weiterentwicklung der relevanten Systeme wie die IT-Infrastruktur einschließlich dem Security-Management, Bürokommunikationssoftware sowie verschiedene Individualsoftware
    • erfolgreiche Unterstützung der Gesellschafter durch Angebote und Dienstleistungen in den Bereichen e-Commerce und Online-Marketing
    • Weiterentwicklung der IT-Strategie
    • Ausbau der Supply-Chain-Aktivitäten
    • Demand-Management in Zusammenarbeit mit den Stakeholdern

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften mit Management Erfahrungen in den Bereichen Informationssysteme, E-Commerce und Digitalisierung
    • Sie denken zu gleichen Teilen sowohl Management- als auch IT-orientiert 
    • Ausstrahlung, Motivation, gute Kommunikationsfähigkeit und Empathie
    • Verhandlungssicheres Englisch
    • Kooperative Zusammenarbeit mit den Gremien

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Sina Hartung wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

  • HR Generalist m/w/d

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein Tochterunternehmen eines international tätigen, führenden Konsumgüterherstellers von Produkten des täglichen Bedarfs (FMCG).

    Für den Standort mit mehr als 200 Mitarbeiten suchen wir einen gesamtheitlich denkenden HR Generalisten m/w/d.

    • Branche: Konsumgüter 
    • Standort: Großraum Koblenz
     

    Ihre Aufgaben

    • Als Teil des globalen HR Teams unterstützen Sie das lokale Management-Team sowie die gesamte Organisation in den Veränderungsprozessen und den Herausforderungen ihrer Transformation
    • Sie betreuen und beraten unsere Mitarbeiter in allen personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Fragestellungen und verantworten das gesamte operative Spektrum der Personalgewinnung und Personalbetreuung für einen definierten Betreuungsbereich während des gesamten Employee Lifecycles – vom Eintritt bis zum Austritt.
    • Sie arbeiten vertrauensvoll und lösungsorientiert mit den jeweiligen Fachbereichen und sind ein "Allrounder" inkl. Erfahrung im Recruting
    • Sie unterstützen gesamtheitlich im Tagesgeschäft und setzen lokal die Unternehmensstrategie im Bereich HR um
    • Sie unterstützen das Team mit der Vorbereitung der Lohnbuchhaltung

     

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Psychologie, Wirtschafts-, Rechts- oder Sozialwissenschaften, idealerweise mit dem Schwerpunkt HR
    • Idealerweise besitzen Sie mehrjährige einschlägige Erfahrung in der generalistischen Personalarbeit, bevorzugt in einem international agierenden Unternehmen mit Konzernstrukturen bzw. Produktionsumfeld
    • Fundierte arbeitsrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse, idealerweise Kenntnisse in tarifrechtlichen Fragestellungen sind für Sie selbstverständlich
    • Persönlich zeichnen Sie sich durch hohe Problemlösungs-, Beratungs- und Sozialkompetenz, Veränderungsbereitschaft sowie Loyalität und eine selbständige, ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise aus
    • Sie kommunizieren sicher in deutscher und englischer Sprache
    • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und HR Systemen

     

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Sina Hartung wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

    .