INTERIM Business Development Retail (Petfood) (m/w/d)

Job ID: 11480

INTERIM Business Development Retail (Petfood) (m/w/d)

img

Job Description

Das Unternehmen


Unser Mandant ist ein erfolgreiches Start-Up im Bereich Tiernahrung/ Pet Healthcare. Zur erfolgreichen Etablierung der Marke innerhalb der Branche suchen wir aktuell einen INTERIM Business Development Retail (Petfood) (m/w/d) in Vollzeit.

Branche: Pet Healthcare
Standort: Bundesweit


Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln und verantworten die Fachhandelsstrategie
  • In Ihrem Verantwortungsbereich liegen Listung, quantitative und qualitative Distribution, die operative Steuerung sowie der wirtschaftliche Erfolg beim Aufbau unseres Fachhandelsabsatzkanals
  • Sie steigern das Retailbusiness selbständig anhand von definierten KPIs
  • Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Brand-Team sorgen Sie dafür, dass das Erscheinungsbild im Store die Unternehmensphilosophie repräsentiert
  • Sie entwickeln Konzepte für die Erschließung neuer stationärer Vertriebswege und Länder
 

Ihr Profil

  • Sie weisen ein betriebswirtschaftliches Studium oder alternativ eine kaufmännische Ausbildung mit nachweislich erfolgreicher Berufserfahrung im Vertrieb von Heimtierbedarf auf
  • Sie haben ein sicheres, sympathisches Auftreten sowie ein sehr gutes Kommunikations- und Präsentationsvermögen
  • Sie bringen ein hervorragendes Verhandlungsgeschick und Abschlusssicherheit gepaart mit einem hohen Maß an Kundenorientierung mit und haben gleichzeitig eine Hands-On Mentality
  • Sie haben ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit und können das Tempo eines schnell wachsenden Start-ups mitgehen
  • Sie bringen eine bundesweite Reisebereitschaft mit

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihres Tagesatzes und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Sina Hartung wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Gender-Hinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.