This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

[11249]Sales & Business Development Manager Wasserstoffanwendungen m/w/d

 

Job Description

Das Unternehmen

 

Unser Kunde ist ein erfolgreich am Markt positioniertes Familienunternehmen mit mehr als 1.500 Mitarbeitern, Hauptsitz in Deutschland und Niederlassungen in Europa, den USA und Asien. Das Unternehmen hat umfassende Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Präzisionsteilen für die Automobilindustrie sowie den Maschinenbau und zeichnet sich durch hohe Innovationskraft aus. In den letzten Monaten wurde ein Portfolio für Anwendungen mit Wasserstoff entwickelt und zur Marktreife gebracht. Für den erfolgreichen Aufbau und die Entwicklung des Geschäftsfeldes Wasserstoff suchen wir einen erfahrenen Sales & Business Development Manager m/w/d.

  • Branche: Machinery / Industrial Automation
  • Standort: Germany / Remote

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für den Aufbau des Kundenstammes im neuen Geschäftsfeld Wasserstoff, inkl. Neukunden-Akquise.
  • Generierung tragfähiger Kunden im Bereich Wasserstoffapplikationen im Sektor Industrie und Unterstützung beim weiteren Aufbau des Bereiches.
  • Identifikation der aktuellen und zukünftigen Anforderungen und technischen Herausforderungen bei potenziellen Kunden, in Abstimmung mit der Technik, um Anwendungsfälle für das Produktportfolio abzuleiten.
  • Verfolgung und Erreichung der Absatz- und Umsatzziele durch intensive Betreuung und Beratung der Neukunden
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung technischer (und kommerzieller) Angebote und der jeweiligen Kalkulation
  • Aufbau eines externen Netzwerkes in Bezug auf das Thema Wasserstoff zwecks regelmäßigen Austausches über Entwicklungen und Trends
  • Regelmäßige Abstimmung mit und Reporting an den Vorgesetzten

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder ein kaufmännisches Studium oder ein vergleichbarer Abschluss, gepaart mit ausgeprägter technischer Affinität.
  • Fundierte Erfahrung im technischen Vertrieb (B2B) erklärungsbedürftiger Produkte mit nachweislichen Erfolgen in der Neukundenakquise und Freude am Aufbau neuer Geschäftsfelder.
  • Teamplayer mit Hands-On-Mentalität, unternehmerischer Denkweise und Freude an der Erreichung ambitionierter Ziele.
  • Persönlichkeit mit hoher Eigenverantwortung, Zielorientierung und Selbstmotivation sowie ausgeprägter Verhandlungsstärke.
  • Dynamische Persönlichkeit, die Gestaltungsspielraum schätzt und nachhaltiges Wachstum zu erzielen sucht.
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse

Die Rolle bietet

  • Eine abwechslungsreiche Position mit Gestaltungsspielraum sowie moderner Infrastruktur und der Möglichkeit ein Geschäftsfeld mit einem wachstumsstarken Produkt.
  • Ein mittelständisches, internationales und dynamisches Arbeitsumfeld
  • Ein attraktives Gehaltspaket (Fixum + variabler Anteil) sowie ein Dienstwagen auch zur Privatnutzung

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Philipp Fellmann, wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

SIMILAR JOBS
  • Leiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein international tätiges, mittelständisches und sehr erfolgreiches Familienunternehmen der Metallverarbeitung im Südwesten Baden-Württembergs. Mit ca. 200 Mitarbeitern entwickelt und produziert er als international anerkannter Hersteller kundenindividuelle Metallteile. Das Unternehmen hat sich aufgrund seiner Innovationskraft, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit einen hervorragenden Ruf erarbeitet und konnte sich deshalb kontinuierlich und überdurchschnittlich gut entwickeln. Die Basis des Erfolgs sind seine engagierten und eigenverantwortlichen Mitarbeiter mit einer hohen Kundenorientierung, die sehr gerne Verantwortung übernehmen, die Zukunft des Unternehmens aktiv mitgestalten und somit zum Erfolg beitragen.

    Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir einen erfahrenen und in allen finanztechnischen Belangen versierten Leiter Rechnungswesen, der mit seinem Team sowohl für die Einhaltung der korrekten Buchhaltung sorgt, als auch das Management-Team mit Analysen für die Steuerung des Unternehmens unterstützt.

     

    • Branche: Metallverarbeitung
    • Standort: Deutschland / Südwesten Baden-Württemberg

    Ihre Aufgaben

    • Gesamtverantwortliche Leitung aller Finanzprozesse im Unternehmen
    • Fachliche, disziplinarische und organisatorische Führung/-entwicklung der Mitarbeiter und ggf. Auszubildenden
    • Selbstständige und termingerechte Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB
    • Termingerechte Erstellung und Präsentation der Budgets (Monatsergebnis, Jahresplanung, Forecast, 5 Jahresplan, Liquiditätsplanung)
    • Reporting an die Geschäftsleitung und Unterstützung der Geschäftsleitung in kaufmännischen Entscheidungen
    • Vorbereitung und ggf. Teilnahme an Beiratssitzungen
    • Unterstützung bei der Ermittlung von Stundensätzen, Auftragsnachkalkulation und Kostenstellenrechnung
    • Unterstützung bei der Durchführung der Bestandsbewertung
    • Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben
    • Ansprechpartner innerhalb der Abteilung bei spezifischen Fachthemen sowie für Wirtschaftsprüfer, Behörden, Steuerberater und Betriebsprüfer
    • Eigenständiges Führen der Bankgespräche

    Ihr Profil

    • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Accounting & Controlling, Rechnungswesen, Jahresabschlussprüfung oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Abschluss als Bilanzbuchhalter (IHK) o.ä.
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung / Steuerberatung / Wirtschaftsprüfung kombiniert mit erster Führungserfahrung
    • Versierte Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB sowie im Bereich Umsatzsteuer
    • Versierter Umgang mit Microsoft Office sowie mit ERP-Systemen (idealerweise proALPHA)
    • Idealerweise gute Englisch-Kenntnisse
    • Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Pragmatismus sowie Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus

    Die Rolle bietet

    • Langfristige Perspektive und die Möglichkeit, aktiv an der Unternehmensentwicklung mitzuwirken. Sie sind der direkte Ansprechpartner der Geschäftsführung in allen Finanz- und Rechnungswesenfragen.
    • Herausragende, offene und authentische Unternehmenskultur – in einem langfristig denkenden und nachhaltig handelnden Familienunternehmen
    • Attraktives Gehaltspaket mit Beteiligung am Unternehmenserfolg

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Klaus Stiegeler wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Chief Financial Officer / CFO m/w/d

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitenden, das in verschiedenen Branchen für seine Kunden hervorragend positioniert ist.

    Gesucht wird die Führungskraft in der Nachfolge, die die Unternehmens-Gruppe in allen Belangen des Finanz- und Rechnungswesens strukturiert und nachhaltig in die Zukunft führen wird.

    • Branche: Automotive
    • Standort: Nord-Deutschland

    Ihre Aufgaben

    • Steuerung der Fachbereiche Finance, Controlling, Reporting, Tax, Legal und Insurance mit ca. 20-25 Mitarbeitenden
    • Optimierung der bestehenden Abläufe, Prozesse und Tools in Hinsicht auf weiteres Wachstum der Gruppe
    • Verantwortung für die termingerechte Aufstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie des Konzernabschlusses, die Budgetierung und den Forecast
    • Verantwortlich für die Bilanzierung und die Abschlüsse nach HGB und die Konsolidierung der ausländischen Gesellschaften in einem Konzernabschluss
    • Durchführung der monatlichen Berichterstattung inkl. Verantwortung für die Reportings der Tochtergesellschaften
    • Betreuung der Geschäftsführung bei M&A-Aktivitäten der Gesellschaft
    • Liquiditätsplanung und Cash-Flow-Management
    • Enge Zusammenarbeit mit den Geschäftsführern der Tochtergesellschaften
    • Aufbau und Optimierung eines internen Kontrollsystems sowie die Betreuung konzernweiter Projekte im Finanz- und Controlling-Bereich
    • Kompetente/r Ansprechpartner/in für Behörden, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Banken, Versicherungen und Stakeholder

    Ihr Profil

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung idealerweise mit Schwerpunkt Finanzen, Rechnungswesen und Controlling
    • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung als CFO, Kaufmännischer Leiter oder Leiter FiCo, idealerweise in einem inhabergeführten Produktions- oder Dienstleistungsunternehmen des Mittelstandes mit Tochtergesellschaften
    • Abschlusssichere Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB
    • Fundierte Kenntnisse der relevanten Konsolidierungsmaßnahmen
    • Erfahrung im Umgang mit ERP-, Reporting-, Analyse- und Planungstools
    • Strukturierte Vorgehensweise gepaart mit analytischen Fähigkeiten sowie konzeptionellem Denkvermögen
    • Eigeninitiative, hohe Leistungsbereitschaft und Teamorientierung
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Die Rolle bietet

    • Ein mittelständisches und international geprägtes Arbeitsumfeld
    • Umfangreiche Entscheidungsbefugnisse im Verantwortungsbereich
    • Eine attraktives Vergütungspaket sowie ein Firmenwagen auch zur Privatnutzung

     

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse und Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Olaf Schnell wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Head of Finance (m/f/d)

    Das Unternehmen 

    Als international erfolgreiches Unternehmen mit Top-Referenzen in der globalen Automobilindustrie hat sich unser Mandant auf die Entwicklung und Produktion von Bearbeitungslösungen (z.B. Batteriewannen für den Bereich E-Mobility) spezialisiert und überzeugt mit hochinnovativen Produkten und leistungsstarken Maschinen und Anlagen.

    Zur Forcierung des Wachstums suchen wir für den Standort in Oberösterreich einen Head of Finance (m/f/d). In dieser herausfordernden Rolle berichten Sie direkt an den CEO in Österreich und an den CFO der gesamten Unternehmensgruppe.

    Branche: Maschinenbau
    Standort: Oberösterreich


    Ihre Aufgaben

    • Sie leiten ein Team von insgesamt 4 Personen (Controlling, HR, Buchhaltung)
    • Sie übernehmen die operative und strategische Gesamtverantwortung für das Controlling und sind wichtiger Sparringpartner für den CEO
    • Koordinierung und Vorbereitung interner und externer Abschlüsse, erster Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer
    • Hauptansprechpartner für alle Themenstellungen im Finanzbereich
    • Verwaltung des Budgetprozesses und der rollierenden monatlichen Prognose
    • Laufende Aktualisierung der Cashflow-Prognose, CAPEX, Konsolidierung
    • Entwicklung und Überwachung der Kennzahlen zur Unternehmensleistung
    • Projektcontrolling, Produktionscontrolling, Sales-Controlling etc.

    Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Studium (FH, Uni) mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft, Finanzen, Controlling
    • Einschlägige Berufserfahrung in einem internationalen und/oder industriellen Konzernumfeld, vorzugsweise Maschinenbau
    • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Controlling
    • Mehrjährige Praxis in einer Wirtschaftsprüfungskanzlei von Vorteil
    • Vertraut mit IFRS und UGB
    • Sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere MS Excel; BMD & AP Plus
    • Analytisches Denken, Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und Gestaltungswille
    • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

    Die Rolle bietet

    • Eine äußerst spannende Aufgabe in einem internationalen Industriebetrieb
    • Flache Hierarchie, Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Eingebettet in einem internationalen Team
    • Ein Wachstumsunternehmen im Bereich E-Mobility


    Vergütung: ab € 80.000 brutto p.a. In Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Dotierung geboten.
    Startdatum: Ab sofort

    Kontakt

    Wir richten uns an Frauen und Männer im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gleichermaßen und freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse als pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Maria Schönhofer-Holler wird sich im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.

    EO Executives Austria
    Executive Search & Interim Management
    https://www.eoexecutives.at