This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

[11759]Sales Manager Industrial (m/f/d)

 

Job Description

Das Unternehmen 

Unser Kunde ist seit mehr als 35 Jahren der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen für den Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbau. Als Unternehmen der Friedhelm Loh Group steht EPLAN Software & Service für stetige Entwicklung und Innovationskraft, Kontinuität und Investitionssicherheit. EPLAN ist der ideale Partner über alle Engineering-Disziplinen hinweg und steht für hohe Servicequalität und Beratung von mehr als 6.000 Kunden österreichweit. Um das Wachstum weiter voranzutreiben, wird für den Standort in Niederösterreich ein(e) engagierte(r) und fachlich versierte(r) Sales Manager für den Aufbau des Bereichs Energietechnik gesucht.
 
Branche: Engineering | Softwarelösungen
Standort: Amstetten | Österreich 


Ihre Aufgaben

  • Identifizieren von Potenzialen in der Energietechnik und dem zugehörigen Ecosystem
  • Gewinnung von Neukunden für den Bereich Energietechnik
  • Betreuung und Entwicklung bestehender Energietechnikkunden
  • Kundenbetreuung und Mitgestaltung des Aufbaus von langfristigen Kundenbindungen
  • Selbständige Vertriebsaktivität: Kaltakquise, Angebote, Verhandlungen, Vertragsgestaltung Begleitung des Projektes
  • Entwicklung von Leuchtturmprojekten und Best Practice Stories
  • Enge Zusammenarbeit mit Geschäftsführung, Vertrieb und Marketing
  • Betrachtung von Markttrends im Bereich Energietechnik und Zusammenarbeit mit dem Marketing zur Zielgruppenerreichung
  • Vortragstätigkeit bei Kunden- und Interessentenevents
  • Direkte Berichtslinie an den CEO sowie Abstimmung und Erfahrungsaustausch mit der Firmenzentrale in Deutschland

Ihr Profil

  • Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik oder Maschinenbau (HTL, FH oder eine vergleichbare Ausbildung)
  • Mind. 5 Jahre Vertriebserfahrung mit starker „Huntermentalität“
  • Bestmöglich Erfahrung im Bereich Energietechnik
  • Eigenständigkeit und konzeptionelles Arbeiten
  • Souveränität und Überzeugungskraft
  • Verbindliches Auftreten, hohe Vertriebsaffinität
  • Reisebereitschaft (ca. 30%)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Die Rolle bietet

  • Hervorragende Gelegenheit zur aktiven Mitgestaltung und zum weiteren Aus- und Aufbau des Bereichs Energietechnik
  • Flache Hierarchien in einem technisch hochinnovativen Software & Serviceunternehmen
  • Zahlreiche Mitarbeiterbenefits
  • Firmenwagen auch zur privaten Nutzung
Vergütung: ab € 75.000 brutto p.a. In Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Dotierung geboten.
Startdatum: Ab sofort

Kontakt

Wir richten uns an Frauen und Männer im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gleichermaßen und freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse als pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Maria Schönhofer-Holler wird sich im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.

EO Executives Austria
Executive Search & Interim Management
https://www.eoexecutives.at


 
SIMILAR JOBS
  • Technical Success Specialist (all genders)

    Technical Success Specialist

    Ref. Nr. 11997
     

    Das Unternehmen

    Unser Kunde, ein innovatives amerikanisches Unternehmen, expandiert in Europa mit seiner cloudbasierten Softwarelösung, die seit Jahren erfolgreich ist. Früher ein privates Technologieunternehmen, das sich auf additive Fertigung spezialisierte, wurde es 2019 von einem deutschen börsennotierten Unternehmen übernommen und 2022 als eigenständiges Unternehmen ausgegliedert. Die Kundenbasis umfasst zahlreiche Unternehmen in der chemischen und biochemischen Industrie.

    Die End-to-End-Cloud-Plattform des Unternehmens wird von Tausenden von Wissenschaftlern, Technikern und Ingenieuren in über 30 Ländern genutzt, um Forschungs- und Entwicklungsprozesse zu verbinden und Materialinnovationen voranzutreiben. Unterstützt durch KI und maschinelles Lernen sowie eine umfassende Materialdatenbank ermöglicht die Plattform die Entwicklung neuer Materialien für verschiedene Anwendungen, von Raketenbeschichtungen über Elektrofahrzeugklebstoffe bis hin zu 3D-gedruckten medizinischen Geräten.

    Das Unternehmen sucht einen "Technical Success Specialist" für sein wachsendes Team in Europa, der die deutschsprachigen Märkte betreut. In dieser Rolle werden enge Beziehungen zu Kunden aufgebaut, während gleichzeitig mit internen Teams für Produktentwicklung, Vertrieb und Marketing zusammengearbeitet wird. Wenn Sie sich für große Herausforderungen in der digitalen Fertigung und materialwissenschaftlichen Innovationen begeistern, sollten Sie unserem Team beitreten.    
    • Branche: Softwareentwicklung in der chemischen und materialwissenschaftlichen Industrie
    • Arbeitsort: Deutschland, Österreich, Schweiz, Remote

    Ihre Aufgaben

    • Sie sind der leidenschaftliche Vertreter des Produkts und des Unternehmens im deutschsprachigen Raum
    • Sie begleiten die Kunden auf ihrem Weg der digitalen Transformation
    • Sie bauen enge Beziehungen zu den Kunden auf, einschließlich Wissenschaftlern, Forschungsleitern, IT-Managern und anderen Interessengruppen
    • Sie verstehen und dokumentieren wissenschaftlichen Arbeitsabläufe der Kunden und finden heraus, wie die Softwarelösung die wichtigsten Geschäftsanforderungen am besten unterstützen kann
    • Sie werden zum Produktexperten, unterstützen bei Produktkonfigurationen, Benutzerschulungen, Datenmigration und technischem Support
    • Sie verstehen und dokumentieren die Probleme der Kunden und Sie setzen sich intern für diese ein, um Produktänderungen zu beeinflussen
    • Sie entwerfen Präsentation und halten diese vor Führungskräften (CxO Niveau), um durch qualitative und quantitative Analyse neue Opportunities zu identifizieren
    • Sie unterstützen bei der Erstellung von wiederverwendbaren Ressourcen, um die Skalierbarkeit der bestehenden Teams unternehmensweit zu erhöhen
    • Sie entwickeln und optimieren die Schulungsprogrammen, einschließlich schriftlicher und videobasierter Unterlagen und Inhalten für Lernmanagementsysteme

    Ihr Profil

    • Bachelor oder Master in Chemie, Materialwissenschaften, Chemieingenieurwesen oder einem verwandten Bereich mit über 2 Jahren Labor- oder Forschungserfahrung
    • Erfahrung in Software/Technologie/Datenmodellierung oder -analyse
    • Erfahrung in Customer Success, Professional Services oder Consulting in einer SaaS-Umgebung, inklusive Beziehungsaufbau mit Nutzern, Entscheidungsträgern und Interessengruppen
    • Starke Fähigkeiten im Stakeholder- und Beziehungsmanagement
    • Aufbau einer vertrauensvollen Kundenbasis zur Festigung von Partnerschaften und Bewältigung schwieriger Situationen
    • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten für Interaktionen mit einer Vielzahl von Branchenvertretern
    • Meisterschaft in Diplomatie zur Bearbeitung schwieriger Kundenanfragen und Durchführung von Korrekturen
    • Selbstständiges, proaktives Arbeiten im Sinne eines Entrepreneurs, auch unter begrenzter Infrastruktur
    • Neugierde, Kreativität und Hartnäckigkeit
    • Engagement als Fürsprecher für Kunden und Bereitschaft, Probleme zu lösen und Kunden zu gewinnen
    • Reisebereitschaft von 10-50% pro Monat, auch für mehrere Tage vor Ort beim Kunden
    • Erfahrung mit virtuellen Teams und hohen Erwartungen an sich selbst und Kollegen
    • Wünschenswert: Python- oder SQL-Kenntnisse
    • Fließende Beherrschung von Deutsch und Englisch

    Besonders passend:

    Sie sind eine Verkäufermentalität mit souveränem Auftreten, die in der Lage ist, selbstständig Demos vor Kunden zu halten oder Sie haben einen ausgeprägten Data Science-Hintergrund. Am besten beides zusammen.

    Die Rolle bietet

    • Eine spannende, anspruchsvolle und selbstbestimmte Aufgabe in einem aufstrebenden Start-Up mit abgeschlossener Seed-Finanzierung im Gesamtvolumen von 7,5 Mio. USD
    • Eine positive Arbeitsumgebung in der Sie als 3. Mitarbeiter in Europa Mitverantwortung übernehmen, wir aber Ihr Leben auch außerhalb der Arbeit als wichtig ansehen
    • Ein attraktives Stock-Option Programm und Beteiligung am Wachstum des Unternehmens
    • Ein festes Anstellungsverhältnis über einen EOR (Employee of Records) mit flexibler Standortwahl
    • Flexibilität in der Gestaltung der Präsenzzeit und des Präsenzortes
    • Eine internationale, dezentrale Kultur als Stärke unserer DNA

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an unseren Berater Mathias Reidel unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Herr Reidel wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.


    EO Executives – Results through people
    Executive Search & Interim Management
    www.eoexecutives.com


    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.
     
  • CISO (all genders)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen im Bereich Energiemanagement und -optimierung, die weltweit im Einsatz sind und zur nachhaltigen digitalen Transformation beitragen. Mit Hauptsitz in Berlin entwickelt das Unternehmen mit über 2.000 Mitarbeitenden seit mehr als 50 Jahren innovative und integrierte Softwareprodukte. Tiefgreifendes technologisches Know-how, starke Kundenorientierung und umfangreiche Erfahrung in komplexen Projekten zeichnen das Unternehmen aus. Mit Leidenschaft und technologischer Kompetenz werden Kunden weltweit betreut.
    • Branche: Softwareentwicklung
    • Standort: Deutschlandweit

    Ihre Aufgaben

    • Aufbau und Verantwortung der Sicherheitsorganisation in einem historisch gewachsenen, heterogenen Unternehmensumfeld verbunden mit der Führung eines kleinen Teams
    • Definition von IT-Richtlinien und -Grundsätzen als Leitplanken für die Organisation, Weiterentwicklung des Security Operations Centers sowie des Informationssicherheits-Managementsystems
    • Unterstützung bei der Entwicklung sicherer Softwareprozesse und Etablierung von Kontrollmechanismen
    • Management von Cyber-Risiken
    • Steigerung des Sicherheitsbewusstseins aller Mitarbeitenden durch gezielte Kommunikationskonzepte, Community Building und Simulationen
    • Steuerung des Incident Managements mit Fokus auf Disaster Recovery und Business Continuity
    • Sicherstellen, dass Cyber-Sicherheitsanforderungen in allen Unternehmensprojekten und -transaktionen sowie bei der Lieferantenauswahl berücksichtigt werden

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in Sicherheitsstrategien, -technologien und -konzepten sowie ein tiefes Verständnis für das Zusammenspiel von Risiken, Bedrohungen und Angriffsvektoren im Geschäftsalltag.
    • Idealerweise haben Sie bereits in einem vergleichbaren Unternehmen eine Sicherheitsorganisation neu aufgebaut und etabliert.
    • Sie verfügen über Zertifizierungen wie CISSP, CISA, CISM, CEH und andere relevante Zertifikate.
    • Sie sind in der Lage, eine Organisation durch Transformationsprozesse zu führen und Ihre Ziele auch ohne formale Macht zu erreichen.
    • Sie sind durchsetzungsstark, empathisch und ein authentischer Kommunikator, der lösungsorientiert und strategisch denkt, um das Beste für das Unternehmen zu erreichen.
    • Sie sind in der Lage, Menschen für gemeinsame Ziele zu begeistern und pflegen dabei einen offenen und kontaktfreudigen Umgang.
    • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

    Die Rolle bietet

    • Die Rolle bietet die Möglichkeit, einen wesentlichen Beitrag zur Gewährleistung der Informationssicherheit in einem Softwareunternehmen zu leisten und damit Standards zu setzen.
    • Ein Arbeitsumfeld, das Selbständigkeit und Freiräume zur Ideenverwirklichung ermöglicht.
    • Eine attraktive Vergütung mit der Möglichkeit zur Teilnahme am Aktienprogramm des Unternehmens.

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unsere Beraterin, Frau Anne-Corinne Buggel wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.
     
  • Interim Manager SAP S/4HANA Transformation (all genders)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant und Hidden Champion mit Hauptsitz in Baden-Württemberg entwickelt Softwarewerkzeuge, Softwarekomponenten und Hardware für Entwickler von Software und elektrisch-elektronischer Architektur (E/E). Mit 31 Niederlassungen und fast 4.000 Mitarbeitern ist unser Kunde Partner von Herstellern und Zulieferern der Automobilindustrie, der Luftfahrttechnik und des Sondermaschinenbaus.
    Als Interim Manager SAP S/4HANA Transformation wird ihr Hauptprojekt die S/4HANA-Transformation im Greenfield-Ansatz sein. Sie übernehmen dabei die Rolle des Projektleiters bei unserem Mandanten und berichten direkt an die Geschäftsführung.
    • Branche: Software
    • Standort: Stuttgart und remote

    Ihre Aufgaben

    • Verantwortliche Projektleitung der SAP S/4HANA-Transformation (Greenfield Ansatz) von der Vorplanung bis zum Go-Live
    • Sicherstellung der Zielerreichung durch klare Entscheidungsfindung, Priorisierung, Risikomanagement und Eskalationsmechanismen
    • Erstellung eines detaillierten Umsetzungsplans für die einzelnen Phasen der Transformation sowie Zeitpläne
    • Koordination und Abstimmung zwischen den verschiedenen Workstreams sowie Adressatengerechte Kommunikation zwischen Business, Prozessorganisation und IT
    • Geschäftsprozessanalyse und -optimierung
    • Aufbau einer hybriden Projektorganisation
    • Enge Zusammenarbeit mit Stakeholdern, externen Dienstleistern und Beratungshäusern zur nahtlosen Integration
    • Effektives Change-Management zur Erhöhung der Akzeptanz
     

    Ihr Profil

    • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Transformationsprojekten im SAP-Umfeld, idealerweise S/4HANA
    • Erfahrung als Projektleiter im Bereich S/4HANA-Transformation und Go-Live
    • Fundiertes technisches Know-How in SAP Modulen und Produkten sowie ein Verständnis für aktuelle Digitalisierungstrends und deren Integration in SAP-Systeme
    • Projektmanagement-Zertifizierungen wie PMI, PRINCE2 oder IPMA
    • Erfahrung im internationalen Umfeld
    • Selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise mit hoher Qualitäts- und Ergebnisorientierung sowie Kundenfokus
    • Sehr gute Kommunikations-, Kooperations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
     

    Projektdaten

    • Dauer: ca. 2 Jahre +
    • Tagessatz: Bitte geben Sie Ihren Vor-Ort-/ und Remote-Tagessatz an
    • Umfang: 5 Tage pro Woche (Hybrides Modell: Vor-Ort und remote)
    • Start: ASAP
     

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Tagessatzes (Vor-Ort und Remote) und der Nennung Ihres frühestmöglichen Starttermins. Unser Berater Matthias Ludwig wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.