This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

[11415]Head of Investor Relations (f/m/d)

 

Job Description

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein österreichischer börsennotierter Weltmarktführer in der Herstellung von Hochpräzisionsteilen für die Öl- und Gasindustrie. Um das Wachstum weiter voranzutreiben, wird für den Standort in Niederösterreich eine(e) engagierte(r) und fachlich versierte(r) Head of Investor Relations (f/m/d) mit fundierten finanzwirtschaftlichen Kenntnissen und starker Affinität für ESG gesucht.

Branche: Öl- und Gasindustrie                     
Standort: Ternitz | Niederösterreich

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Weiterentwicklung und Aktualisierung des Kapitalmarktauftritts und übernehmen alle IR-Agenden
  • In dieser Position berichten Sie direkt an den Vorstandsvorsitzenden
  • Sie arbeiten in enger Abstimmung mit dem Konzernvorstand und den Abteilungen Controlling, ESG und Compliance zusammen
  • Sie betreuen die Anfragen von Analyst:innen, Investor:innen sowie Ratingagenturen
  • Sie sind für Roadshows im In- und Ausland verantwortlich
  • Gestaltung des Konzernreportings (Quartalsberichte, Geschäftsberichte etc.) und erster Ansprechpartner für externe Berater und Stakeholder
  • Erstellung von IR- und ESG-Präsentationen sowie unterstützende Funktion bei der strategischen Entwicklung der Kommunikations- und ESG-Strategien

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit relevanten Schwerpunkten oder abgeschlossene Ausbildung auf Maturaniveau mit Praxiserfahrung und Zusatzausbildungen
  • Gut organisierte, selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Affinität für die Zusammenarbeit mit allen Bereichen und Stakeholdern
  • Erfahrung mit NH-Ratingagenturen sowie mit GRI wünschenswert
  • Affinität für Internet(tools), Social Media und dessen Einsatz im IR
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse, v.a. Powerpoint & Excel
  • Reisebereitschaft
  • Kommunikationsstärke

Die Rolle bietet

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit bei einem global aufgestellten Industrieunternehmen mit internationaler Aktionärsstruktur
  • Die Chance, mit einem fachlich exzellenten und sehr kollegial agierenden Team langfristig zusammenzuarbeiten
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und die schrittweise Übernahme von Aufgaben

 

Vergütung: ab € 70.000 brutto p.a. In Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Dotierung geboten.
Startdatum: Ab sofort

Kontakt

Wir richten uns an Frauen und Männer im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gleichermaßen und freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse als pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Victoria Schneider wird sich im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

EO Executives Austria
Executive Search & Interim Management
https://www.eoexecutives.at

SIMILAR JOBS
  • Manager Financial Operations & Controlling (f/m/d)

    Das Unternehmen 

    OptimaMed ist ein führender Anbieter von spezialisierten Dienstleistungen in den Bereichen Rehabilitation, Therapie und Gesundheitsvorsorge. Mit rund 20 Gesundheitsresorts und Kliniken österreichweit bietet OptimaMed eine umfassende Versorgung ihrer Patient:innen an.
    Um den erfolgreichen Weg fortzusetzen, wird eine kommunikationsstarke und fachlich versierte Persönlichkeit als „Manager Financial Operations & Controlling (f/m/d)“ gesucht. Diese Schlüsselposition ist Teil des Management-Circles und wird maßgeblich zur weiteren Entwicklung des Unternehmens beitragen.
     
    Branche: Kliniken- und Sonderkrankenanstaltenbetreiber
    Standort: Wien | Österreich 


    Ihre Aufgaben

    • Verantwortung für die finanziellen Betriebsabläufe und das Controlling im Gesundheitsbereich von OptimaMed
    • Bindeglied zwischen Management-Circle und den OptimaMed Kliniken und Einrichtungen einerseits und der Zentralfunktion Finanzen der SeneCura-Gruppe andererseits
    • Steuerung aller operativen Querschnittsthemen und -aufgaben betreffend Controlling, Finanzen und Reporting
    • Aktives, operatives Optimieren der Wirtschaftlichkeit und Performance der OptimaMed Gruppe bzw. aller Kliniken/Einrichtungen
    • Analysen und Berichterstattung über finanzielle Leistungskennzahlen sowie Erstellung von Budgets und Forecasts
    • P&L basierte Analysen und Planrechnungen zu relevanten Einflußfaktoren/Treibern, wie bspw. Tarife, Kosten, Personalkosten, Deckungsbeitragsrechnungen etc.
    • Entwickeln und Einführen von Controlling-Standards, KPIs, Tools und Prozesse
    • Sicherstellung eines standardisierten, regelmäßigen Reportings, das die wesentlichen, geschäftskritischen Themen und Einflußfaktoren darstellt

    Ihr Profil

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Studium in den Fachrichtungen Finance, Controlling, Betriebswirtschaftslehre o.ä. erwünscht
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Controllingbereich, auch Audit, idealerweise im Gesundheitswesen oder einem verwandten Bereich
    • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Finanzplanung, Budgetierung, Analyse und Reporting
    • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und strategisches Denkvermögen
    • Starke Kommunikations- und Teamfähigkeiten sowie die Fähigkeit, komplexe Informationen verständlich zu vermitteln und die Wirtschaftlichkeit allen Shareholdern nahe zu bringen
    • Konsequent, extrovertierte Persönlichkeit mit Umsetzungsstärke
    • Leidenschaft zur Digitalisierung und den entsprechenden Verbesserungen
    • Sehr gute Kenntnisse und Fähigkeiten in MS Excel, Financial Modelling, Power Point und einschlägigen ERP-Datenbanksystemen
    • Ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

    Die Rolle bietet

    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen, das sich für die Gesundheit und das Wohlergehen seiner Patient:innen und Kunden:innen engagiert
    • Die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse einzubringen und einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung des Unternehmens zu leisten
    • Zentrale Schlüsselposition an der Schnittstelle zu Controlling und Operations
    Vergütung: ca.75.000 brutto p.a. In Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Dotierung geboten.
    Startdatum: Ab sofort 

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse als pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Maria Schönhofer-Holler wird sich im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.
    Gender-Hinweis
    Wir richten uns an Frauen und Männer im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gleichermaßen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

    EO Executives Austria
    Executive Search & Interim Management
    https://www.eoexecutives.at

     
  • Manager Controlling and Sustainability (f/m/d)

    Das Unternehmen 

    Als innovatives Unternehmen in der Kommunikations- und Druckdienstleistung setzt unser Kunde mit seinen digitalen Produkten und Services starke Akzente und ist ein führender Player im DACH-Raum.
    In dieser verantwortungsvollen Expertenrolle werden die Controlling-Agenden weiter ausgebaut und zentral gebündelt. Für die Muttergesellschaft suchen wir einen erfahrenen und IT-affinen Senior Controller (f/m/d).
     
    Branche: Produktion & Dienstleistung
    Standort: Oberösterreich | Wien 


    Ihre Aufgaben

    • Zentraler Ansprechpartner und Schnittstelle zur Geschäftsführung für alle Controlling-Agenden
    • Hauptverantwortlich für die Durchführung der Kostenrechnung und Mitwirkung an der Neuentwicklung und digitalen Transformation
    • Erstellen von Reports und Analysen für die Geschäftsleitung und Fachbereiche
    • Aktive Mitgestaltung und Umsetzung des Nachhaltigkeitsreportings/ESG Reports, Erstellen von Budgets, Forecast, Strategische Planungen
    • Kontinuierliche Verbesserung der Kostenrechnungsabläufe und Controlling-Standards
    • Proaktive Gestaltung der Prozesse und deren Automatisierung
    • Erstellen von Datenanalysen und Aufbereitungen für Verrechnungen, sowie Investitionsrechnungen

    Ihr Profil

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, FH, Uni)
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling und/oder in der Kostenrechnung
    • Sie haben idealerweise Accounting-Kenntnisse in einem produzierenden Betrieb gesammelt
    • Starke IT-Kompetenz und ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse (Excel)
    • Analytisch, strukturiert und zuverlässig
    • Hohe Eigenverantwortung, Kommunikationsstärke, Gestaltungswille

    Die Rolle bietet

    • Eine langfristige und verantwortungsvolle Rolle im Konzernumfeld
    • Eigentümergeführtes Unternehmen, flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
    • Hoher Gestaltungsspielraum und federführende Mitwirkung in der digitalen Transformation
    • 1-2 Tage Home Office
    • Dienstort in Wien oder Vöcklabruck
    Vergütung: ca. € 70.000 brutto p.a. In Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Dotierung geboten.
    Startdatum: Ab sofort 


    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse als pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Maria Schönhofer-Holler wird sich im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis
    Wir richten uns an Frauen und Männer im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gleichermaßen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

    EO Executives Austria
    Executive Search & Interim Management
    https://www.eoexecutives.at

     
  • Head of Accounting & Finance Transformation (f/m/d)

    Das Unternehmen 

    Unser Kunde ist eine mittelständische Unternehmensgruppe und mit seinen Produkten und Dienstleistungen ein führender Player in der DACH-Region. Als innovatives Unternehmen in der Kommunikations- und Druckdienstleistung setzt die Gruppe mit ihren digitalen Produkten und Services starke Akzente.
    In dieser verantwortungsvollen Teamleitungsrolle berichten Sie direkt an den CFO der Holding und haben einen breiten Gestaltungsspielraum in der Entwicklung der Abteilung Rechnungswesen.
     
    Branche: Produktion & Dienstleistung
    Standort: Oberösterreich | Wien 


    Ihre Aufgaben

    • Führung und Entwicklung der Abteilung Accounting mit 5 Mitarbeiter:innen
    • Direkte Berichtslinie an den CFO der Holding
    • Verantwortung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie Bilanzierung sämtlicher Konzerngesellschaften
    • Konzernkonsolidierung
    • Weiterentwicklung und Optimierung der Abteilung hinsichtlich Automatisierung und KI
    • Federführende Mitarbeit in der Implementierung eines neuen FIBU-Systems
    • Ansprechpartner und Schnittstelle für Wirtschaftsprüfer und externe Berater

    Ihr Profil

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Studium (FH, Uni) mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft, Finanzen, Controlling von Vorteil
    • Fundierte Bilanzierungskenntnisse im Konzernumfeld
    • Bestmöglich erste Führungserfahrung im Finanzbereich (Accounting, Controlling, Buchhaltung, IT)
    • Analytisches Denken, hohes Verantwortungsbewusstsein
    • Offenheit für Innovationen, Feingespür und Gestaltungswille
    • Starke IT-Kompetenz und sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insb. Excel)

    Die Rolle bietet

    • Langfristige und verantwortungsvolle Herausforderung in einem innovativen Konzernumfeld
    • Eigentümergeführtes Unternehmen, flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
    • Modernisierung und Neugestaltung der Abteilung mit hohem Gestaltungsspielraum für Adaptierungen
    • 1-2 Tage Home Office
    • Dienstort in Wien oder Vöcklabruck
    Vergütung: ab € 75.000 brutto p.a. In Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Dotierung geboten.
    Startdatum: Ab sofort 


    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse als pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Maria Schönhofer-Holler wird sich im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.
    Gender-Hinweis
    Wir richten uns an Frauen und Männer im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gleichermaßen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

    EO Executives Austria
    Executive Search & Interim Management
    https://www.eoexecutives.at