This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

[11608]Technischer Koordinator - Product Compliance Specialist E-subjects (m/w/d)

 

Job Description

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein Weltmarktführer im Bauwesen und entwickelt, fertigt und verkauft weltweit Maschinen für die Verarbeitung von Baustoffen. Die Maschinen sind in unzähligen Anwendungen im Einsatz, einschließlich Tiefbau, Tunnelbau, Fertigteilwerke, große Industrieprojekte sowie Kraftwerke. Für die Abteilung lokale Funktionen suchen wir einen engagierten Technischen Koordinator (m/w/d).
Die Zielsetzung dieser Aufgabe liegt bei der Markteinführung von Elektro- und Hybridprodukten, der Ermittlung und Umsetzung von Marktzugangsvoraussetzungen sowie der Betreuung und Unterstützung der organisatorischen Abläufe zum Konformitätsbewertungsverfahren.
  • Branche: Maschinenbau/Engineering
  • Standort: Baden-Württemberg

Ihre Aufgaben

 
  • Koordination der Tätigkeiten zwischen den zwei Business Units
  • Aufbereitung der normativen Anforderungen für Konstruktion und Produktion bei der Markteinführung von Elektro- und Hybridprodukten
  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung europäischer sowie internationalen Anforderungen in den Zielmärkten an die Compliance der Produkte
  • Vermittlung und Kontrolle der Anforderungen für die Produktbereitstellung
  • Übermittlung der erforderlichen technischen Anforderungen an die Software
  • Implementierung der internen organisatorischen Abläufe
  • Durchführung von Schulungen im Hinblick auf die Anforderungen für Elektro- und Hybridprodukte
  • Unterstützung bei der konstruktionsbegleitenden Erstellung der Risikoanalyse
 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Richtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Anlagen- oder Maschinenbau
  • Erfahrung im Bereich Product Compliance, Regelmanagement, nationale und internationale Normen sowie Produktnormen
  • Kenntnisse im Bereich Technical Data Management, Prozesse und Organisation
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, selbstsicheres Auftreten und interkulturelle Kompetenz
  • Analytisches, konzeptionelles Denken und Lösungsorientierung
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Reisebereitschaft

Die Rolle bietet
  • Einstieg bei einem auf Wachstum ausgerichteten Technologieführer
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben in einem global vernetzten Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Attraktive Angebote zum Gesundheitsmanagement wie Sportkurse und Vorsorgeuntersuchungen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechtem Gehalt

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Wolfgang Reim, wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Gender-Hinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.
 
SIMILAR JOBS
  • Entwicklungsingenieur Elektrik/Mechatronik (m/w/d)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein Weltmarktführer im Bauwesen und entwickelt, fertigt und verkauft weltweit Maschinen für die Verarbeitung von Baustoffen. Die Maschinen sind in unzähligen Anwendungen im Einsatz, einschließlich Tiefbau, Tunnelbau, Fertigteilwerke, große Industrieprojekte sowie Kraftwerke. Für den Bereich Electrical Systems suchen wir einen leistungsbereiten und engagierten Entwicklungsingenieur Elektronik/Mechatronik (m/w/d).
    Die Zielsetzung dieser Aufgabe liegt in der technologisch führenden, qualitativen, und termingerechten Entwicklung, Projektierung sowie Inbetriebnahme von elektrischen Systemen zur Elektrifizierung von bislang konventionellen Maschinen.
    • Branche: Maschinenbau/Engineering
    • Standort: Baden-Württemberg

    Ihre Aufgaben

    • Entwicklung von elektrischen und elektronischen Systemen sowie Komponenten
    • Elektrifizierung von bislang konventionell angetriebenen Systemen
    • Erstellung von Konstruktionsunterlagen, Projektunterlagen sowie Stücklisten
    • Erstellung von Konstruktionsrichtlinien
    • Abstimmung und Freigabe von Elektronik-Komponenten
    • Entwicklung, Test und Evaluierung von Software
    • Weiterentwicklung von Projektmanagementmethoden und-prozessen

    Ihr Profil
    • Abgeschlossenes Ingenieurstudium, Fachrichtung Elektrotechnik/Mechatronik, Kybernetik oder vergleichbare Fachrichtung
    • Erste Berufserfahrung im Anlagen- oder Maschinenbau
    • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich der Systemdynamik, Regelungs- sowie Simulationstechnik
    • Erfahrung in der Simulationserstellung in Matlab/Simulink oder Scilab
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Analytisches, konzeptionelles Denken und Lösungsorientierung
    • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
     

    Die Rolle bietet

    • Einstieg bei einem auf Wachstum ausgerichteten Technologieführer
    • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben in einem global vernetzten Unternehmen
    • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
    • Attraktive Angebote zum Gesundheitsmanagement wie Sportkurse und Vorsorgeuntersuchungen
    • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechtem Gehalt

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Wolfgang Reim, wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.
     
  • Interim Management Fertigungs-/Produktionsleitung (all genders)
    Unternehmen /Ist-Situation:

    Branche: Antriebstechnik (Getriebe und Getriebekomponenten)

    Unser Mandant ist Teil
    einer mittelständischen, international agierenden AG mit mehr als 1000 Mitarbeitern an verschiedenen globalen Standorten. Mit insgesamt 4 Geschäftsbereichen fokussiert man sich mit hochtechnologischen Maschinen und Lösungen auf die Antriebstechnik für unterschiedlichste Anwendungen in diversen Marktsegmenten, wie z.B. Automotive & Fahrzeugbau, E-Mobility, Windkraft, Aviation & Schiffbau, Mining, Off-Shore, Automation

    Eine hohe Technologiekompetenz, gepaart mit tiefgreifendem Fertigungs-Know-how sowie die verlässlich hohe Produktqualität wird seit Jahren im Markt geschätzt und bildet die Grundlage für weiteres Wachstum.


    Aufgabenstellung für Interim Manager:

    •  Leitung des Fertigungsbereichs als Vakanzüberbrückung

    •  Fachliche und disziplinarische Verantwortung für die Abteilung Fertigung des Geschäftsbereichs Antriebstechnik. Sie führen und entwickeln ca. 70 Mitarbeiter
      6 Direct Reports (4 Vorarbeiter /Gruppenleiter; 2 NC-Programmierer)
    •  Verantwortung für die Fertigung in bis zu 21 Schichten/Woche entlang der Schritte:
      o  Drehen, Fräsen, Bohren
      o  Verzahnungsfräsen
      o  Verzahnungsschleifen
    •  Einhaltung der Qualitätsstandards und die Umsetzung von Qualitätskontroll- und Prüfmaßnahmen
    •  Verantwortung für umfangreichen Maschinenpark mit weltweit einzigartigen Hochpräzisionsmaschinen in Industrie 4.0 – Umgebung
    •  Analyse der bestehenden Prozesse und deren Weiterentwicklung entsprechend einer Lean Production Philosophie
    •  Ausbau und Weiterentwicklung der kennzahlengesteuerten Fertigung
    •  Nutzung eines großen Freiraums zur optimalen Gestaltung des gesamten Fertigungsbereichs
    •  Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen „Qualität und Technologie“,   „Arbeitsvorbereitung“, „Supply Chain Management/Fertigungssteuerung“ sowie   „Instandhaltung“

     
    ÞPrioritäten:
    • Analyse und Bewertung der aktuellen Organisation und Prozesse
    • Identifizierung von potenziellen Verbesserungsmaßnahmen in den Prozessen und entsprechende Umsetzung
    • Ggf. Anpassung der Organisation in Rücksprache mit dem Geschäftsbereichsleiter
    • Erarbeitung eines Kennzahlensystems
    • Implementierung von LEAN-Management, KVP, 5S, etc.
  • Kundendienstleiter (all genders)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein führender Vermieter von Baumaschinen und Baugeräten in Deutschland. Für die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung des technischen Services für den Kundendienst und den Ersatzteilverkauf suchen wir einen Kundendienstleiter (all genders). Der Kundendienstleiter (all genders) ist in Süddeutschland für die die Führung und Motivation des Werkstatt- und Ersatzteilpersonals sowie der fachlichen Führung des technischen Personals verantwortlich.
    • Branche: Baumaschinen/Baugeräte
    • Standort: Südwestdeutschland

    Ihre Aufgaben

    • Steuerung und Führung der Werkstattleitung, der Mitarbeiter des Ersatzteilverkaufs, sowie der kaufmännischen Mitarbeiter (all genders) in der Servicebearbeitung/-abrechnung
    • Betreuung und Ausbau des bestehenden Kundenstammes und Ausbau im Kundendienst sowie Ersatzteilvertrieb durch bspw. Kundenbesuche
    • Ausbau des Marktanteils im technischen Service und Ersatzteilverkaufs
    • Sicherstellung eines reibungslosen organisatorischen Ablaufs in allen Servicewerkstätten
    • Organisation und Durchführung aller üblichen After-Sales-Maßnahmen
    • Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen, Analyse von Marktpotentialen
    • Verhandlung von Rahmenvereinbarungen und Wartungsverträgen mit externen Kunden

    Ihr Profil, das erwarten wir von Ihnen

    • Technische Ausbildung und kaufmännische Zusatzqualifikation (Meister, Techniker, Ingenieur) oder abgeschlossenes Studium
    • Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen oder gleichen Position, vorzugsweise Baumaschinen/Baugeräte, Nutzfahrzeuge, Bauunternehmen oder Hydraulikdienstleister
    • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
    • Selbständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
    • Aufgeschlossenheit, Kontaktfreude und Teamfähigkeit
    • Empathie und Führungskompetenz
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse wünschenswert
    • Sicherer und routinierter Umgang mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
    • Reisebereitschaft
    • Sehr gute MS Office Anwenderkenntnisse

    Die Rolle bietet

    • Anspruchsvolle Aufgabe im Kundendienst mit Gestaltungsspielraum
    • Effizienz durch kurze Entscheidungswege
    • Umfangreiche Sozialleistungen, die Sie von einem fortschrittlichen Unternehmen erwarten können
    • Attraktives Gehaltspaket
     

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Wolfgang Reim, wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.