INTERIM Head of Operations (m/w/d)

Job ID: 11425

INTERIM Head of Operations (m/w/d)

img

Job Description

Das Unternehmen

Unser Mandant Marquardt GmbH ist einer der führenden Hersteller von intelligenten, elektronischen sowie elektromechanischen Systemen und Komponenten für führende Marken aus der Automobil-, Elektro- und Elektrowerkzeugindustrie. Mit rund 10.000 Beschäftigten an 21 Standorten entwickelt, produziert und vertreibt er diese weltweit.

Zur Unterstützung für die Hochlaufphase des neugebauten Standorts Ichtershausen nahe Erfurt suchen wir einen Interim Head of Operations, einen erfahrenen Spezialisten, der den Aufbau der Organisation leitet und Marquardt Prozesse und Standards einführt. Dort werden Batteriemanagementsysteme sowie Beleuchtungssysteme hergestellt. Ziel ist die Erfüllung der Produktlieferungen und der Kundenanforderungen in Bezug auf Vorlaufzeit, Qualität, Menge, Fälligkeit und wirtschaftliche Aspekte.

 

  • Branche: Mechatronik, Elektromobilität und digitalen Vernetzung
  • Standort: Ichtershausen bei Erfurt / Thüringen

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Organisation der Abteilungen und Verbesserung der internen Prozesse
  • Etablierung von End-to-End-Verantwortung und Wertstromorientierung
  • Kontinuierliche Steigerung der Produktrentabilität und Leistung der OEs
  • Sicherstellung der Einhaltung des Produktionsprogramms
  • Effektive Planung, Entwicklung und Ressourcenzuweisung für die Produktrealisierung
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit von Ressourcen für die Markteinführung und damit der Markteinführungsbereitschaft
  • Management temporärer Task Forces inkl. Kommunikation zum Kunden sowie Berichterstattung an das Managementboard
  • Sicherstellung erforderlicher Wartungen
  • Personalführung und -Unterstützung
  • Teilen des Produktions-Know-hows für das Produktsegment und die Technologien im Produktionsnetzwerk

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Elektronik, Mechatronik, Fertigungstechnik oder gleichwertige Qualifikation
  • Mindestens 5-10 Jahre Erfahrung im Aufbau von Produktionen und der Etablierung von State-of-the Art-Prozessen
  • Solide Kenntnisse von Planungs- und Prognosesystemen
  • Erstellung und Verständnis von komplexen Berichten, Anweisungen und anderen Dokumenten
  • Ausgeprägte Führungsqualitäten und hohes Maß an Durchsetzungsvermögen
  • Fortgeschrittene Kommunikationsfähigkeiten einschließlich Verhandlungsgeschick und Einflussnahme
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Solide Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen

Die Rolle bietet

  • Mitwirken im Ramp-Up einer neuen Fertigung nach neuesten Standards
  • Hochdynamisches Umfeld mit weitem Handlungsspielraum und kurzen Entscheidungswegen
  • Möglichkeit, Mitarbeiter und Prozesse zu einer hocheffektiven Fertigungsorganisation zu entwickeln

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihres Tagessatzes und der Nennung Ihres frühestmöglichen Starttermins. Unser Berater, Herr Klaus Stiegeler wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.