This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

[11860]Sales Director DACH (all genders)

 

Job Description

Das Unternehmen

Unser Mandant, die EPOS A/S mit Sitz in Kopenhagen, ist ein Anbieter für Audio- und Videolösungen. Basierend auf führenden und fortschrittlichen Technologien liefert das in Dänemark gegründete Unternehmen High-End-Audio- und Videolösungen für Videokonferenzen und Unified Communications, bei denen Design, Technologie und Leistung an erster Stelle stehen. Mit diesen Produkten ist das Unternehmen eines der marktführenden Unternehmen seine Branche.

EPOS ist Teil der Demant Group, einer weltweit führenden Gruppe für Audio- und Hörtechnologie. Als solches baut es auf mehr als 115 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Innovation und Klang auf. 

Mit Hauptsitz in Kopenhagen, Dänemark, ist EPOS in einem globalen Markt mit Niederlassungen und Partnern in mehr als 30 Ländern tätig.

Für unseren Kunden suchen wir einen Director Sales DACH & Southeast Europe (alle Geschlechter), die/der die Vertriebsaktivitäten des Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie auf dem Balkan leitet.


Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen die jährlichen und monatlichen Verkaufsziele basierend auf dem Geschäftsplan des Unternehmens.
  • Sie entwickeln für diese kurz-, mittel- und langfristigen Ziele die entsprechenden Vorgaben und Prozesse.
  • Sie verantworten und steuern die Entwicklung von Direktvertriebs- und Distributionsstrategien.
  • Diese Direktvertriebs- und Distributionsstrategien setzen Sie mit Ihrem Team gemeinsam um.
  • Dabei stellen Sie sicher, dass die Vertriebsorganisation wichtige Kundenbeziehungen pflegt und Strategien zur Erweiterung der Kundenbasis des Unternehmens entwickelt und umsetzt.
  • Im Zuge dessen stehen Sie im Tagesgeschäft Ihren direct-reports als "Leader" in operativen und strategischen Fragen zur Seite.
  • Die Preispolitiken, einschließlich Mengenrabatte und Geschäftsbedingungen für Vertriebspartner gestalten Sie in enger Zusammenarbeit mit der Zentrale in Dänemark.
  • Sie sind verantwortlich für die Gesamtentwicklung des Vertriebsteams gemäß der Vertriebsexzellenzstrategie des Unternehmens.
  • Im Zuge dessen treiben Sie stetige Verbesserungen voran, um die Wettbewerbsfähigkeit der Vertriebsstrategie zu verbessern.
  • Einstellung von Vertriebsmitarbeitenden und die personelle Entwicklung der Vertriebsorganisation für Enterprise-Lösungen liegt in Ihrer Verantwortung.
  • Die Erstellung von Vergütungsplänen für alle Vertriebsmitarbeiter, einschließlich der Gehaltsstrukturen, Provisionspläne und Bonuspläne obliegt Ihnen. Sie realisieren dies in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung und Finanzabteilung.
  • Sie arbeiten eng mit globalen und lokalen Marketingteams zusammen, um die vereinbarte Marketingstrategie für Enterprise-Lösungen erfolgreich umzusetzen.


Ihr Profil

  • Hochschul-Abschluss in Wirtschaft, Marketing oder einem verwandten Fachgebiet (BS, BA, o.ä.), ein höherer Abschluss ist von Vorteil
  • Gute Kenntnisse im Vertrieb von High-Tech-Produkten (AV/IT, Enterprise, SOHO und UC-Vertrieb bevorzugt). 
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung im Vertrieb, davon mindestens 3-5 Jahre im Vertriebsmanagement bzw. Leitung des Vertriebs, vorzugsweise in einem technologiebasierten Unternehmen.
  • Mindestens 5 Jahre Führungserfahrung im Vertrieb
  • Ein ausgeprägtes Verständnis des Unified-Communication-Marktes unter Verwendung einer Kommunikationsplattform ist ein klarer Vorteil.
  • Coaching und Mentoring Erfahrung mit der Fähigkeit, durch die Führung anderer Menschen Ergebnisse zu erzielen.
  • Ausgeprägte Erfahrung mit Distanzmanagement, bzw. in der remote Führung von Mitarbeitenden
  • Starke Vertriebs- und Wettbewerbsorientierung mit hervorragenden nachgewiesenen Fähigkeiten im beratenden Verkauf.
  • Gute Kenntnisse des Telekommunikations- und/oder IT-Marktes und der Branchentrends, der Wettbewerber und der Strategien führender Kunden sind von Vorteil.
  • Ausgezeichneter Geschäftssinn und analytische Fähigkeiten mit der Fähigkeit, Vertriebsstrategien in einer größeren Vertriebsorganisation umzusetzen.
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen wie Excel, Word und PowerPoint, sowie in Salesforce
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (muttersprachliches oder vergleichbares Niveau) und sehr gute Englischkenntnisse (Level: C1) in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in Französisch und / oder Dänisch von Vorteil
  • Reisebereitschaft von 50-75 Tagen pro Jahr, sowohl national als auch international (aufgrund häufiger Interaktion mit der dänischen Zentrale in Kopenhagen).


Das Angebot

  • EPOS legt Wert auf Eigenverantwortung. Sie arbeiten daher mit der entsprechenden Freiheit in Ihrem Verantwortungsbereich. EPOS Slogan: "Freedom under responsibility".
  • Flache Hierarchien und direkte Entscheidungswege zeichnen EPOS aus.
  • Das internationale Team ist integrativ und unterstützend. Wissen wird geteilt und man hilft sich gegenseitig zum Erfolg.
  • "Work life balance" ist ein wichtiger Aspekt der Unternehmenskultur und Erwartungshaltungen werden offen zwischen Management und Mitarbeitenden abgestimmt.
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr.
  • zusätzlich 5 freie Tage für "Kind krank"-Tage.
  • Zugang zu Unternehmensvorteilen und Mitarbeiter-Discounts.
  • eine Benefit Card.
  • Firmenwagen auch zur privaten Verwendung.
  • die Arbeit kann in 100% remote Work erfolgen


Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Klaas Koolman wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gender-Hinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

SIMILAR JOBS
  • HR Director (all genders)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein erfolgreich agierendes und namhaftes Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie und vertreibt die Produkte vornehmlich über den Handel - sowohl stationär über Fachhandelspartner und eigene Filialen als auch online über einen eigenen Store. Aktuell suchen wir aktuell einen „HR Director“ (all genders) in Vollzeit.
     
    • Branche: Konsumgüter
    • Standort: Süddeutschland

    Ihre Aufgaben

     
    • Entwicklung und Umsetzung von HR-Strategien, die die Geschäftsziele unterstützen
    • Leitung eines Teams von insgesamt 40 Mitarbeitern 
    • Sicherstellung der Einhaltung aller arbeitsrechtlichen Bestimmungen und Unternehmensrichtlinien
    • Gestaltung und Implementierung effektiver Recruiting-Strategien zur Gewinnung von qualifizierten Fachkräften
    • Förderung einer positiven Unternehmenskultur und Mitarbeiterengagement
    • Überwachung und Optimierung von HR-Prozessen und -Systemen
    • Identifizierung von Schulungs- und Entwicklungsbedarfen sowie Implementierung entsprechender Maßnahmen

    Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Human Resources Management oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position im HR-Bereich
    • Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht und in HR-Best Practices
    • Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Teams
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten
    • Strategisches Denken und die Fähigkeit, HR-Initiativen mit den Unternehmenszielen abzustimmen
    • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
     

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Sina Hartung wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.
     
  • Niederlassungsleiter (all genders)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein inhabergeführtes Großhandelsunternehmen aus den Bereichen Elektro, Heizung und Sanitär, welches seinen Kunden an über mehreren Standorten ein umfassendes Dienstleistungsangebot bietet.
    Aktuell suchen wir für einen Standort einen „Niederlassungsleiter“ (all genders) .
     
    • Branche: Großhandel
    • Standort: Großraum Stuttgart

    Ihre Aufgaben

     
    • Der Fokus liegt auf der technischen Beratung, der Kundenbetreuung und -entwicklung (Buchhaltung, IT, Personal und Einkauf sind zentral organisiert)
    • Sie übernehmen die strategische und operative Gesamtführung der Niederlassung mit ca 20 Mitarbeitern
    • Sie haben die Verantwortung für alle betriebswirtschaftlichen Kennzahlen einschließlich Budget, Umsatz und Ergebnis
    • Sie setzen die Niederlassungsziele um und entwickeln die Niederlassung und Ihre Wachstumschancen weiter
    • Sie führen die Mitarbeiter fachlich und disziplinarisch entwickeln diese weiter
    • Sie stellen die Qualitätsstandards sicher und erstellen Angebote und Kalkulation
    • Sie pflegen Kundenbeziehungen aktiv und bauen Sie aus
    • Sie steuern den Fuhrpark

    Ihr Profil

    • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich
    • Mehrjährige Berufserfahrung in Führungsposition im Handelsumfeld
    • Unternehmerisches Denken, ausgeprägter Dienstleistungsgedanke
    • Kommunikationsstärke, soziale Kompetenz, Teamgeist
    • Strukturierte, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Innovationskraft
    • Fundiertes betriebswirtschaftliches Fachwissen
     

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Sina Hartung wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.
     
  • Head of Optics Manufacturing (all genders)

    Das Unternehmen

    Für unseren Mandanten, die Leica Camera AG, besetzen wir im Exklusivmandat die Position Head of Optics Manufacturing (all genders).

    Unser Mandant ist ein internationaler Premiumhersteller von Kameras und Sportoptikprodukten. Der legendäre Ruf der Marke Leica basiert auf einer langen Tradition exzellenter Qualität, deutscher Handwerkskunst und deutschen Industriedesigns, verbunden mit innovativen Technologien. Mit fundierten Kenntnissen von Optik, Beschichtung und optischer Messtechnik werden Sie maßgeblicher Wegbereiter und Innovator des Unternehmens.

    Ihre Aufgaben

    • In enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung verantworten Sie die fachliche und disziplinarische Führung, Schulung und Weiterentwicklung der Optikfertigung am Standort Wetzlar.
    • Sie sichern den reibungslosen Ablauf der Prozesse im Hinblick auf Qualität, Kosten und Liefertermine.
    • Mit innovativen Ideen und gemeinsam mit dem Team setzen Sie Lean-Management Prozesse um, optimieren bestehende Fertigungstechnologien und führen neue Technologien ein.
    • Sie geben der Geschäftsführung Empfehlungen zur Verbesserung operativer Prozesse und Vorschläge zur Erweiterung der Optikfertigung, mit dem Ziel der Erhöhung der Effizienz der Produktionsabläufe und Sicherung der Prozessstabilität.
    • Bereichsübergreifend arbeiten Sie eng mit Entwicklung und Qualitätsmanagement zusammen, steuern Schnittstellen zu benachbarten Abteilungen und entwickeln Strategien zur Produktverbesserung und Steigerung von Umsatz und Ergebnis des Unternehmens.
    • Sie vertreten Ihren Bereich gegenüber internen und externen Kunden, Entwicklungspartnern und Lieferanten – auch im internationalen Umfeld.

    Ihr Profil

    • Hoch- oder Fachschulabschluss - vorzugsweise mit Schwerpunkten und Bezug zu Optik und Optiktechnologie.
    • Alternativ ein Meisterabschluss und erfolgreiche mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Fertigung von optischen Komponenten und Systemen.
    • Nachweisbare Führungserfahrung eines vergleichbaren Teams, effektive Kommunikationsfähigkeit und Fokus auf Entwicklung des Teams.
    • Sehr gute analytische Fähigkeiten, hohe Problemlösungskompetenz mit Gespür für innovative Technologien.
    • Fundierte Kenntnisse in ERP und PLM Software - SAP PP, Confluence/JIRA und PLM Windshill von Vorteil.
    • Einsatzbereitschaft und Hands-on-Mentalität.

    Die Rolle bietet

    • Einen Arbeitsplatz in kulturell, sportlich und landschaftlich spannender Mischung aus Geschichte und Moderne mit exzellenter Verkehrsanbindung in der Metropolregion Frankfurt / Rhein-Main.
    • Raum zur persönlichen Entfaltung in einem familiären Team mit flachen Hierarchien und einer agilen Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen.
    • Attraktives Vergütungspaket sowie verschiedene Mitarbeiter-Benefits.
    • Flexibilität, Entwicklungsmöglichkeiten und permanentes Weiterbildungsangebot.
    • Unterstützung bei der Wohnungssuche im Falle eines Umzugs.

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unsere Partner, Herr Michael Gebauer und Klaas Koolman werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.