Abteilungsleiter Buchhaltung und Bonusabrechnung m/w/d

Abteilungsleiter Buchhaltung und Bonusabrechnung m/w/d

img

Job Description

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein bedeutender Einkaufsverband der Konsumgüterbranche. Zur Unterstützung des Finanzbereichs suchen wir einen „Abteilungsleiter Buchhaltung und Bonusabrechnung“ m/w/d.

  • Branche: Konsumgüter/ Handel
  • Standort: Großraum München

Ihre Aufgaben

  • Sie steuern und überwachen die Bonusabrechnung und die zentrale Rückvergütung, indem Sie Lieferantenvereinbarungen abwickeln, alle umsatz- oder bonusrelevanten Einnahmen sicherstellen sowie Bonusausschüttungen aufbereiten
  • Sie entwickeln das System organisatorisch und konzeptionell weiter, indem Sie die Entwicklung und Einführung neuer Einnahmearten unterstützen und den Bonus-Kreislauf optimieren
  • Sie erstellen Simulationen und Statistiken
  • Sie sind Ansprechpartner für Steuerthemen (Umsatz- und Ertragssteuern)
  • Sie übernehmen Aufgaben im Rahmen der Monats- und Jahresabschlüsse
  • Sie arbeiten abteilungsübergreifend an Entwicklungsprojekten im kaufmännischen Bereich mit
  • Sie entwickeln neue Tools, bspw. zur Gewinnausschüttung oder Reporting

Ihr Profil

  • Sie bringen ein umfassendes betriebswirtschaftliches Verständnis mit einer beruflichen Ausrichtung auf Finanzbuchhaltung, Controlling, Bilanzierung oder Steuern mit
  • Ein Master-Abschluss ist vorteilhaft
  • Sie arbeiten eng mit der Geschäftsleitung
  • Sie streben eine langfristige Zusammenarbeit an
  • Sie bringen erste Erfahrung mit Kommunikationstools wie Office365, Confluence oder Jira mit

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Beraterin, Frau Sina Hartung wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.