This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

[11849]Sr. Sales Manager Precision Optics (all genders)

 

Job Description

The Company


Our client is a globally active and leading high-tech company in the field of plant and mechanical engineering for thin-film production systems. The company is characterised by high-quality and innovative technologies as well as highly qualified and committed employees. To strengthen the team, we are looking for the following person for the location in the Rhine-Main area as soon as possible Sr. Sales Manager Precision Optics (all genders).

Industry:   Mechanical engineering
Region:     Rhine-Main area
 

Your Tasks

  •  Maintaining existing customer relationships and expanding new business in the B2B sector with the aim of long-term partnerships
  •  Developing and implementing sales strategies and actively supporting the achievement of divisional targets
  •  Continuous monitoring of the market and competition and preparation of informative reports for divisional management and specialist departments
  •  Close co-operation with other departments such as Product Management, R&D, Production, After Sales and M arketing
  • Preparation of product calculations, quotations and system specifications according to individual customer requirements
  •  Preparation of corresponding contracts and negotiations with customers
  •  Monitoring/Management of products and technologies in terms of product life cycle  management
 

Your Profile

  • Successfully completed scientific or technical studies, e.g. in physics, materials science, mechanical engineering, etc.
  • Several years of experience in sales or product management in plant and mechanical engineering, preferably vacuum coating systems
  • Proven track record of successful business development, sales growth and market share gains
  • Good knowledge of vacuum and thin-film coating technology, ideally in the field of optical coatings (precision optics)
  • Business fluent in English, knowledge of German is an advantage
  • Trustworthy, convincing and loyal person with a high degree of goal-orientation
  • Structured and team-orientated way of working
  • Strong customer and market orientation
  • Experience with international customers
  • Willingness to travel to international customers
 

The Roll offers

  • Attractive salary package with additional benefits
  • Clearly structured onboarding process
  • Flat hierarchies and an open communication culture
  • State-of-the-art technologies
  • Flexible working hours

Contact

We look forward to receiving your online application (including references, preferably with a cover letter), stating your salary requirements or your current salary and your earliest possible starting date. Mr. Andreas Weis will get in touch with you.

Gender note
For reasons of better readability, the simultaneous use of the language forms male, female and diverse (m/f/d) is waived. All references to persons apply equally to all genders.
 
SIMILAR JOBS
  • Programm Manager S/4HANA Migration / Business Process Optimization (all genders)

    Das Unternehmen                                     

    Unser Auftraggeber ist Teil einer mittelständischen, global tätigen Unternehmensgruppe mit über 2000 Mitarbeitern an 19 Standorten weltweit. Als führender Anbieter von innovativen Maschinen und Geräten für die Verarbeitung hoch- und niederviskoser Materialien, insbesondere im Bereich der Oberflächenbeschichtung, zählt unser Mandant zu den Top-Playern auf dem Markt. Kontinuierliche Innovation in sämtlichen Unternehmensbereichen schafft nachhaltige Mehrwerte für Kunden, Partner und Mitarbeitende, was wiederholt mit der Auszeichnung als Top-100 Innovator honoriert wurde.
    • Branche: Maschinenbau, Oberflächenbeschichtung, Lackieranlagen
    • Standort: Baden-Württemberg / Bodenseekreis und remote

    Ihre Aufgaben

    • Programmleitung S/4HANA Transformation
      • Verantwortung als IT-Programmleiter zur Migration der vorhandenen SAP-Landschaft auf S/4HANA
      • Sicherstellung der (globalen) Funktionalität aller (regionalen) Geschäftsprozesse auf Basis der Anforderungen der betroffenen Geschäftsbereiche
      • Operatives Projektmanagement, aktives Vorantreiben der Projektaktivitäten: von der Projektplanung über Prozessentwicklung bis hin zum Go-Live
      • Sicherstellung professioneller Projektmanagement-Methoden, kontinuierliche Fortschrittskontrolle, Erarbeitung von Projektstatusreports und -unterlagen (Projekt-/ Zeitpläne, Kosten-Controlling)
      • Gesamtheitliche Steuerung der (über)regionalen Projektteams aus internen und externen Kollegen bei der Einführung von S4/HANA
      • Unterstützung des Managements bei der Priorisierung von Projekten und deren Umsetzung innerhalb der Transformation
      • Reporting an die Stakeholder und das Steering Committee
    • Programmleitung Business Process Optimization
      • Sicherstellung von professionellen Business Process Management Methoden
      • Strukturierte Sammlung von Business Process Optimierungspotential im Brownfield Projekt
      • Vorstellung und Bewertung Best Practices für Geschäftsprozesse in S/4 in allen Modulen
      • Definition von Optimierungsprojekten (Scope, Organisation, Auswirkung auf die IT-Architektur)
      • Priorisierung der Optimierungsprojekte anhand Business Case mit Business und Programm Management
    • Leitung von Process Optimization Projekten
      • Verantwortung für die Einhaltung von Time, Scope und Budget
      • Gesamtheitliche Steuerung der (über)regionalen Projektteams aus internen und externen Kollegen
      • Sicherstellung des Einsatzes professioneller Projektmanagement-Methoden, kontinuierliche Fortschrittskontrolle, Erarbeitung von Projektstatusreports und -unterlagen (Projekt-/ Zeitpläne, Kosten-Controlling)
      • Operatives Projektmanagement, aktives Vorantreiben der Projektaktivitäten: von der Projektplanung über Prozessentwicklung bis hin zum Go-Live
      • Leitung von Projekten zur Erstellung von Business Blueprints / Requirements und zur Evaluierung von Software zur Digitalisierung von Prozessen
      • Unterstützung der Business Process Owner und globalen Keyuser

    Ihr Profil

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik/Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Solide Erfahrung in der Projektleitung im Rahmen einer Einführung, Umstellung oder Harmonisierung von SAP-Systemen zu S4/HANA
    • Fundierte Erfahrung in der Steuerung von interdisziplinären Teams und externen Partnern
    • Solides Prozessverständnis sowohl im Business- als auch Technologie-Kontext, in Kombination mit Beratungskompetenz, Eigeninitiative sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen
    • Erfahrung in der Geschäftsprozessoptimierung erwünscht
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Engagierte und teamorientierte Arbeitsweise sowie internationale Reisebereitschaft

    Unser Mandant bietet

    • Die Chance, maßgeblich an der Weiterentwicklung des Unternehmens mitzuwirken.
    • Eine verantwortungsvolle Position in einem erfolgreichen Unternehmen mit hoher Marktreputation.
    • Ein attraktives Gehaltspaket sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.
    • Betriebliche Altersversorgung u.v.m.

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Matthias Ludwig wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

     
  • Product Owner Salesforce CRM (all genders)
    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist Teil einer mittelständischen, international agierenden Aktiengesellschaft mit mehr als 1000 Mitarbeitern an verschiedenen globalen Standorten. Mit insgesamt 4 Geschäfts-bereichen fokussiert man sich mit hochtechnologischen Maschinen und Lösungen auf die Antriebstechnik für unterschiedlichste Anwendungen in diversen Marktsegmenten, wie z.B. Automotive & Fahrzeugbau, E-Mobility, Windkraft, Aviation & Schiffbau, Mining, Off-Shore, Automation
    Eine hohe Technologiekompetenz, gepaart mit tiefgreifendem Prozess-Know-how sowie die verlässlich hohe Produktqualität wird seit jeher im Markt geschätzt und bildet die Grundlage für weiteres Wachstum. 


    Für die erfolgreiche Weiterentwicklung des Bereichs „Customer-Service“ suchen wir in einer neu geschaffenen Rolle eine:n

    Product Owner Salesforce CRM (all genders)

    Standort: Nordrhein-Westfalen; Bergisches Land, PLZ-Gebiet:42

    Ihre Aufgaben
    • Projektierung und internationaler Roll-out von Salesforce CRM im Bereich Service (ca. 400 User weltweit). Sie berichten direkt an den Leiter Global Service.
    • Enge Zusammenarbeit mit der Leitung CRM, mit dem Key User SAP (Service) sowie mit den technischen Abteilungen und der IT
    • Impulsgeber für Digitalisierung und Mitarbeit von Digitalisierungsprojekten
    • Konfiguration, Anpassung und Pflege der CRM-Anwendung Salesforce
    • Aufbau eines internationalen Key-User-Teams und First-Level-Support
    • Schulung der CRM-Anwender im Umgang mit der CRM-Anwendung Salesforce
    • Analyse von Systemdaten, Identifikation von Verbesserungspotenzialen und Implementierung von Optimierungen in der CRM-Anwendung

    Ihr Profil
    • Fundierte Kenntnisse von CRM-Tools und Funktionen (ideal Salesforce) & hohe Digitalisierungsaffinität
    • Proaktive und strukturierte Herangehensweise an Identifizierung von Herausforderungen, Verbesserungspotenzialen und Lösungsfindung
    • Erfahrung in der Durchführung von Schulungen für Endnutzer/Anwender
    • Verständnis über Vertriebs- und Serviceprozesse im Maschinenbau wünschenswert
    • Erfahrung in CRM-Projekten erforderlich
    • Erfahrung in der Leitung von Projekten
    • Ausgeprägte Teamorientierung sowie Kommunikationsfähigkeiten
    • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder BWL, alternativ abgeschlossene IT-Ausbildung jeweils mit entsprechender fachlicher Weiterbildung oder mehrjährige Erfahrung im CRM-Umfeld.
    Die Rolle bietet
    • Abwechslungsreiche, anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung bei einem internationalen Weltmarktführer
    • Mitgestaltung eines spannenden Branchenumfelds mit Schwerpunkt auf die globalen Zukunftstrends, wie z. B. Elektromobilität, Windenergie, Automation
    • Tolles Arbeitsklima in einem motivierten, sympathischen Team mit flachen Hierarchien
    • Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten für Mobiles Arbeiten
    • 35-Stunden-Woche bei attraktivem Vergütungspaket sowie betriebliche Sozialleistungen
    • Gute Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten mit entsprechender Möglichkeit der langfristigen Weiterentwicklung im Unternehmen
    Kontakt
    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive CV, Zeugnisse /Referenzen) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Stefan Müller wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

     
  • Gruppenleiter IT-Infrastruktur (all genders)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist einer der innovativsten und traditionsreichsten Anbieter für Produkte der Bahntechnik und genießt als Ideengeber und Hersteller großen Respekt bei den Bahngesellschaften und OEMs weltweit. Eine hohe Qualität in Verbindung mit einer hohen Kundenorientierung zeichnen das Unternehmen genauso aus, wie ein hohes Maß an Teamarbeit. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir den versierten und engagierten Gruppenleiter IT-Infrastruktur (all genders) am Standort in NRW.
    • Branche: Bahntechnik
    • Standort: Nordrhein-Westfalen

    Ihre Aufgaben

    • Nachhaltige Modernisierung, Optimierung und Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur
    • Erarbeitung der technischen IT-Strategie im Bereich Infrastruktur und Security
    • Sicherstellung eines zuverlässigen und performanten IT-Betriebs sowie stetige Verbesserung der IT Security
    • Fachliche und disziplinarische Führung des IT-Infrastruktur-Teams
    • Förderung der technischen und persönlichen Weiterentwicklung der Teammitglieder
    • Stetige Evaluierung neuer Technologien und Lösungen
    • Sicherstellung des IT-Supports gemäß den internen Service Level Agreements

    Ihr Profil

    • Studium im Bereich Informatik, Informationstechnik, angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung im Bereich IT-Infrastruktur und IT-Security
    • Einschlägige Berufserfahrungen im IT-Projektmanagement bzw. in der Projektleitung von IT-Infrastrukturprojekten
    • Fundierte Kenntnisse in komplexen IT-Infrastrukturen, sowohl im Front- als auch im Backend-Bereich, einschließlich Server, Netzwerk- und Speicherlösungen sowie gängigen Betriebssystemen
    • Sehr gute Kenntnisse in moderner IT-Sicherheitsstruktur
    • Erste Führungserfahrung (z.B. Teamleitung) ist von Vorteil
    • Sehr gute analytische Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise
    • Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Beratungs- und Kommunikationskompetenz
    • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Die Rolle bietet

    • Eine anspruchsvolle Position in einem dynamischen und kontinuierlich wachsenden Unternehmen mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten und einer Langfristperspektive
    • Ein mittelständisches und international geprägtes Arbeitsumfeld
    • Ein attraktives Gehaltspaket

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Matthias Ludwig wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.