This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

[11773]Projektkoordinator:in (m/w/d) Klimaschutz & Compliance

 

Job Description

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein im Markt etabliertes Unternehmen, das sich auf maßgeschneiderte, individuelle Klimaschutz-, Energieeffizienz- und nachhaltige Energiebeschaffungs-Dienstleistungen und Lösungen für die Industrie spezialisiert hat. Im Fokus steht die wirtschaftlich regulative Beratung für Industrieunternehmen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen aus verschiedenen Branchen der Industrie und Energieversorgungsunternehmen. Die Beratungsfelder liegen in den Bereichen Transparenz, Bilanzierung und Compliance sowie Zukunftsentwicklung und Strategie, letztere beiden mit einem hohen Wachstumspotential. Für das weitere Wachstum wird ein oder eine Projektkoordinator:in (m/w/d) Klimaschutz & Compliance gesucht.

  • Branche: Unternehmensberatung für energieintensive Industrieunternehmen

  • Standort: Hessen, Berlin, Nordrhein Westphalen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg

Ihre Aufgaben

  • Begleitung der Kunden des Unternehmens bei der Umsetzung der formalen Anforderungen von Behörden und Gutachtern, wie z.B. dem digitalen Ausfüllen von Formblättern oder der Einhaltung von Fristen

  • Zusammenstellung der relevanten Daten, Strukturierung dieser und Prüfung auf Vollständigkeit

  • Auf Basis der direkten Zusammenarbeit mit den Kunden Erkennen von deren Bedarfen, Kommunikation dieser ins Team und Unterstützung bei daraus resultierenden Aktivitäten

  • Kontrolle der Einhaltung von festgelegten Ressourcen, Terminen und Meilensteinen intern und extern

  • Überwachung des Projektablaufs, Ermittlung des internen Personalbedarfs und Ressourcenbereitstellung

  • Organisation und Nachbereitung von internen und externen Veranstaltungen und Terminen

  • Eigenverantwortliche Weiterbildung in den relevanten Themengebieten

Ihr Profil

  • Erfahrung im Umgang mit digital verfügbaren Plattformen, idealerweise Behördenplattformen im Bereich Klimaschutz und Energiemanagement

  • Verständnis für und Interpretation von Gesetzgebungen und regulatorischen Anforderungen

  • Erfahrung in der Koordination von technisch ausgerichteten Projekten und in der direkten Zusammenarbeit mit  verschiedenen internen und externen Stakeholdern

  • Erfahrung in der Erstellung von Dokumentationen

  • Freude an mathematischen Problemstellungen sowie am Umgang mit Zahlen und Einheiten

  • Idealerweise ein energetisch kaufmännisches Grundverständnis

  • Gute Microsoft Office Kenntnisse

  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Rolle bietet

  • Kurze Entscheidungswege und die Förderung einer vielfältige Arbeitsweise

  • Familiäre Atmosphäre, die von gegenseitiger Unterstützung geprägt ist

  • "Purpose-driven" ist kein Schlagwort, sondern wird im Unternehmen gelebt

  • Ein attraktives Vergütungspaket

  • Weitere Benefits wie kostenloses „Deutschlandticket“ oder Bahncard 50

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unsere Beraterin, Frau Anne-Corinne Buggel wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

SIMILAR JOBS
  • Industrieberater:in (all genders) Klimaneutralität

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein im Markt etabliertes Beratungsunternehmen, das sich auf Klimaschutz-, Energieeffizienz- und nachhaltige Energiebeschaffungs-Dienstleistungen für die Industrie spezialisiert hat. Im Fokus steht die wirtschaftlich regulative Beratung für Industrieunternehmen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen aus verschiedenen Branchen der Industrie und Energieversorgungsunternehmen mit einem hohen Energiebedarf. Die Beratungsfelder liegen in den Bereichen Transparenz, Bilanzierung und Compliance sowie Zukunftsentwicklung und Strategie, letztere beiden mit einem hohen Wachstumspotential. Für das weitere Wachstum wird ein oder eine Industrieberater:in (m/w/d) Klimaneutralität gesucht.

    • Branche: Unternehmensberatung für energieintensive Industrieunternehmen
    • Standort: Wiesbaden 

    Ihre Aufgaben

    • Entwickeln von Strategien und Lösungswegen gemeinsam im Team, um die Kunden auf ihrem Weg in die Klimaneutralität zu begleiten
    • Beratung der Kunden in verschiedenen Themenfeldern, angefangen bei der Ermittlung der konkreten Treibhausgasemissionen und Energieeinsätze bis zur Ertüchtigung der Managementsysteme für die Transformation
    • Unterstützung bei der Erstellung von genehmigungsfähigen Energie- und Treibhausgasbilanzen nach gesetzlichen Vorgaben und anerkannten Normen unter Nutzung der digitalen Treibhausgasregister Deutschlands und der EU
    • Sicherstellen, dass die erarbeiteten Ergebnisse, die von unabhängigen Gutachtern und öffentlichen Stellen überprüft und bestätigt werden, korrekt sind
    • Eigenverantwortliche Weiterbildung in den relevanten Themengebieten

    Ihr Profil

    • Begeisterung für Energiewende & Klimaschutz
    • Idealerweise erste Berufserfahrung in der Industrie, insbesondere in den Bereichen Energie- und Verfahrenstechnik, Klima- und Umweltschutz
    • Interesse an politisch-regulatorischen Entwicklungen & Optimierungsmöglichkeiten
    • Souveränes Auftreten im Umgang mit Kundinnen und Kunden, Orientierung geben und freundlich, aber kompetent führen
    • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Teamorientierung, Offenheit für Neues und Neugierde
    • Freude an Innovation und am kreativen und unkonventionellem Denken
    • Sehr gute Office-Kenntnisse, insb. Microsoft Excel
    • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Die Rolle bietet

    • Kurze Entscheidungswege und die Förderung einer vielfältige Arbeitsweise
    • Familiäre Atmosphäre, die von gegenseitiger Unterstützung geprägt ist 
    • "Purpose-driven" ist kein Schlagwort, sondern wird im Unternehmen gelebt
    • Ein attraktives Vergütungspaket
    • Weitere Benefits wie kostenloses „Deutschlandticket“ oder Bahncard 50

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unsere Beraterin, Frau Anne-Corinne Buggel wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis


    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

     

     

  • Senior Manager – Cyber Security IAM (all genders) – Financial Services
    Senior Manager – Cyber Security IAM (all genders) - Financial Services


    Das Unternehmen

    Branche: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmens- bzw. Managementberatung
    Standort: Germany, Remote


    Unser Kunde ist eine international operierende Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmens- bzw. Managementberatung und gehört zu den Big Four der Branche. Gemeinsam mit deren renommierten Mandant:innen tragen Sie zur Modernisierung der IT Security auf Basis neuester Technologien, IT-Bedrohungen und regulatorischen Anforderungen bei.

    Ihre Aufgaben
     
    • Führen eines Teams von Security Consultants als Projektleiter:in um maßgeschneiderte Security Lösungen bei den Kund:innen zu designen und technisch/fachlich zu implementieren.
    • Unterstützung des/der Kund:innen beim Aufbau und Ausbau des Security Operation Center’s: Auswahl z.B. Service Provider und Hilfe bei der technischen, prozessualen oder architekturellen Umsetzung.  
    • Entwicklung von neuen, sicheren Cloud Lösungen für Plattformen, neuen Prozesse und neuen Geschäftsmodelle mit unseren Kund:innen.
    • Einführung von Konzepten und Prozessen. Optimierung und Implementierung mit technischen Lösungen im Berechtigungsmanagement (Identity and Access Management).
    • Ansprechperson für Mandant:innen, für Projekt- und Teamleitung. Verantwortlich für die Arbeitsergebnisse des Teams. Sicherstellung notwendiger Projektbesetzung und Leitung von Mandantensitzungen.
    • Aktive Neukundengewinnung, Aufbau von Vertriebsmaterialien und Übernahme von Teamaufbau und die Personalführung.

    Ihr Profil
     
    • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, IT-Sicherheit oder einem vergleichbaren Studiengang.
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der IT-Security bzw. in der IT-Security Beratung bei einem renommierten Consulting- oder Industrieunternehmen.
    • Fundierte Kenntnisse im Bereich Cyber Security und einschlägige Erfahrung in der Kombination von organisatorischen, regulatorischen und technischen IT-Sicherheitsthemen.
    • Sattelfest in Themen wie Security Monitoring, Identity- und Access Management, Cloud Security oder generelle IT Security Architektur.
    • Verständnis für Methoden wie MitreAttack, CIS oder Security Anforderungen aus NIST/ISO 27001 bzw. Tiefgreifendes Verständnis für BAIT/VAIT wünschenswert.
    • Zertifizierungen wie CISSP, CISM oder Hersteller Zertifikate von Vorteil.
    • Fundierte Projektmanagementkenntnisse sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntniss.
    • Reisebereitschaft und Flexibilität.

    Besonders passend: Sie bringen den Entrepreneur Softskill mit, wollen was bewegen, gehen Dinge proaktiv an, können ein Team führen und haben eine analytische Vorgehensweise in Projekten.

    Wir bieten
     
    • Eine leitende Rolle mit erheblichem Handlungsspielraum und vertrauensvoller Vertretungsmacht in einem agilen Unternehmen.
    • Eine teamorientierte und respektvolle Arbeitskultur mit hochmotivierten und loyalen Teammitgliedern unterschiedlichster Senioritätslevel.
    • Unbefristetes Arbeitsverhälnis
    • Anpassbare Arbeitszeiten und die Option für teilweise Remote-Arbeit
    • Flexibilität in der Gestaltung der Präsenzzeit und -ort

    Vergütung: Festes Einkommen und variable Anteil on top mit der steuerlich attraktiven Möglichkeit der Gehalts-/Bonusumwandlung.

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an unseren Berater Mathias Reidel unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Herr Reidel wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

    EO Executives – Results through people
    Executive Search & Interim Management
    www.eoexecutives.com


    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

     
  • Senior Consult./Manager (m/w/d) Workforce & Organization: Change Management digitale Transformation

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist Teil einer der weltweit führenden Managementberatungen. Als Beratungs-, Innovations- und Transformationseinheit entwickelt unser Kunde mit fundierter Branchenexpertise neue digitale Lösungen und die Geschäftsmodelle der Zukunft. Er hilft CxOs dabei, die nachhaltige Zukunft ihrer Unternehmen zu planen und zu gestalten. Das Team vereint Strategieberatung, Technologie-Know-how, Data Science und kreatives Design. Weltweit sind über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rund 40 Kreativstudios sowie an mehr als 60 Standorten für unseren Mandanten tätig.

    • Branche: Beratung
    • Standort: Deutschlandweit

    Die Themenschwerpunkte

    • Konzeption, Design und Implementierung innovativer und zukunftsfähiger Konzepte und Strategien im Organizational Change Management (OCM)
    • Mit besonderem Fokus auf IT -Transformationen, z.B. im Kontext von S4/HANA, Workday, Salesforce oder im Umfeld von Shared Service Centers, Umstrukturierungen und Outsourcing
    • Analyse der Auswirkungen von organisatorischen und prozessualen Veränderungen und Ableitung geeigneter Maßnahmen
    • (Teil-) Projektleitung im nationalen und internationalen Umfeld
    • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Services und dem Vorantreiben von Innovationen

    Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlicher, sozialwissenschaftlicher, technischer oder informationstechnologischer Ausrichtung, sehr gerne mit interdisziplinären Schwerpunkten
    • Mehrjährige IT-Projektmanagement Erfahrung und/oder Umsetzungserfahrung zum Thema Organizational Change Management (OCM), Outsourcing oder Shared Service Centers
    • Affinität zu aktuellen Technologien z.B. SAP S4/HANA, Workday, CRM oder Salesforce
    • Spaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und Umsetzungsfähigkeit – und dabei die Menschen und die interpersonellen Beziehungen immer im Blick zu behalten
    • Exzellente Präsentations- und Moderationsfähigkeiten in Deutsch- und Englisch
    • Agile Kompetenzen (bspw. Scrum, SAFe, agile Coaching) von Vorteil, z.B. in Form von Zertifikaten und Weiterbildungen
    • Grundsätzliche Reisebereitschaft

    Unser Mandant bietet

    • Innovative Projekte und internationale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen Themen
    • Langjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete Unternehmenskultur
    • Ausgezeichnete Karriereperspektive und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten Expertennetzwerks
    • Langfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Matthias Ludwig wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.