This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

Job Description

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein führender Hersteller von Pressen und Beschichtungsanlagen für Oberflächen. Die Maschinen bzw. Anlagen und Systeme werden an holzverarbeitende Unternehmen über eigene Niederlassungen oder Handelspartner weltweit verkauft. Für die erfolgreiche Markbearbeitung und die Weiterentwicklung verschiedener Produktsegmente suchen wir einen Leiter Engineering / Vertrieb m/w/d.
  • Branche: Maschinen- und Anlagenbau
  • Standort: NRW

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Bereichs Engineering/Vertrieb mit mehreren Produktsegmenten
  • Anfragenerfassung und Bewertung des Anfrageprofils
  • Unterstützung und Führung eines Teams von 10 Mitarbeitern
  • Sie sind verantwortlich für den Auftragsabwicklungsprozess
  • Key Account Management
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Händlerorganisation
  • Markterweiterung und der Ausbau von Marktanteilen
  • Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Auf- und Ausbau neuer Produkt- bzw. Marktsegmente, z. B. Automatisierung
  • Engineering von Systemen und Anlagen
  • Sie sind verantwortlich für den technischen und kaufmännischen Vertragsabschluss
  • Unterstützung der Entwicklungsaktivitäten des Geschäftsbereichs
  • Planung des Auftragseingangs und Budget
  • Profit-Loss Verantwortung

Ihr Profil, was wird von Ihnen erwartet

  • Abgeschlossenes technisches Studium, nach Möglichkeit im Maschinenbau/Automatisierungstechnik oder Wirtschaftsingenieur
  • Mindestens zwei Jahre Vertriebserfahrung in leitender Funktion mit Führungserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im technischen Projektmanagement im Sondermaschinen- und Anlagenbau, nach Möglichkeit in der Holzwerkstoffindustrie oder Intralogistik
  • Sehr gute Kenntnisse des Marktes und der Marktteilnehmer für die Bereiche Türen, Parkett, Leichtbaumöbel oder Dämmstoffe
  • Expertise in der Automatisierungstechnik
  • Überzeugendes und sicheres Auftreten auf Managementebene
  • Führungs- und Organisationskompetenz
  • Verhandlungsgeschick, analytische Fähigkeiten und Kommunikationsstärke
  • „Leidenschaftliche Sales-Persönlichkeit“
  • Ausgeprägte Hands-on-Mentalität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Globale Reisebereitschaft

Die Rolle bietet

  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit Handlungsspielraum und Entscheidungsfreiheit in einem internationalen Umfeld
  • Anspruchsvolle Aufgabe in einem wachsenden Unternehmen
  • Attraktives Gehaltspaket, sowie Firmen PKW
  • Umfangreiche Sozialleistungen, die Sie von einem fortschrittlichen Unternehmen erwarten können

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Wolfgang Reim, wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Gender-Hinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.
 
SIMILAR JOBS
  • Leiter Vertrieb (all genders)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein mittelständisches, international agierendes High-Tech Unternehmen, das sich mit ca. 200 Mitarbeitern auf die Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von hochwertigen Anlagen für die Laserbearbeitung von Oberflächen für verschiedenste industrielle Anwendungen spezialisiert hat. Geprägt durch ein hochqualifiziertes und engagiertes Team sowie eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur wächst das Unternehmen seit Jahren kontinuierlich und hat sich mit seinen Produkten und Serviceleistungen zu einem anerkannten Ansprechpartner für Industriekunden aus aller Welt entwickelt. Zur Verstärkung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen, pro-aktiven und technisch versierten Leiter Vertrieb (all genders).
     
    • Branche: Anlagen & Maschinenbau
    • Standort: Nordrhein-Westfalen 
     

    Ihre Aufgaben

    • Zielorientierte Führung, Coaching und Weiterentwicklung des Vertriebsteams
    • Ausarbeitung und Festlegung der Vertriebs- und Marktstrategien für definierte Branchen/Anwendungen
    • Partnerschaft zu bestehenden Kunden weiterentwickeln, Branchennetzwerk ausbauen und neue Markt- und Kundenpotentiale identifizieren
    • Wettbewerbsanalyse, Auswertung von verfügbaren Infos aus dem Markt insbesondere neuer Technologien
    • Klärung technischer Spezifikationen, Angebotserstellung und Führen von Verkaufs- und Vertragsverhandlungen
    • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Geschäftsführung, BU-Leitung und allen relevanten internen Fachbereichen und externen Tochtergesellschaften
    • KPI basierte Analyse und Auswertung der Zielvorgaben und Festlegung der Handlungsmaßnahmen; regelmäßiges Reporting an die GF
    • Teilnahme an relevanten Fachmessen im In- und Ausland
     

    Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Maschinenbau, Lasertechnik oder ähnliche Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrungen im internationalen Vertrieb komplexer, technisch anspruchsvoller Anlagen
    • Führungserfahrung für interne und externe Vertriebsteams und Partner
    • Gute betriebswirtschaftliche Erfahrungen
    • Hohe Zielstrebigkeit, Ergebnisorienierung und strukturierte Arbeitsweise
    • Hohe Kommunikationsfähigkeit, insbesondere mit technisch anspruchsvollen Kunden und Partnern
    • Hohe Teamfähigkeit und wertschätzende, empathische Persönlichkeit
    • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint) sowie Erfahrungen im Umgang mit digitalen Vertriebstools
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mindestens Level B2/C1)
    • Regelmäßige, Internationale Reisebereitschaft


    Die Rolle bietet

    • Eine anspruchsvolle Position in einem dynamischen und kontinuierlich wachsenden Unternehmen mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten
    • Eine kollegiale und wertschätzende Unternehmenskultur
    • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement
    • Ein attraktives Gehaltspaket inkl. Firmenwagen

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Andreas Weis wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

     
  • Geschäftsleitung / Leiter Produktion (all genders)
    Das Unternehmen
    Unser Mandant ist ein mittelständisches, eigentümergeführtes und kerngesundes Unternehmen mit rd. 350 Mitarbeitern und €75 Mio. Umsatz mit Sitz in Ostwestfalen.
    Als einer der Marktführer für kundenindividuelle Nutzfahrzeug-Aufbauten wird mit einem weitgefächerten Produktsortiment eine breite Kundenstruktur in Deutschland und angrenzenden Ländern bedient.
    Die Stärke des Unternehmens ist die im Markt einzigartige hohe Flexibilität – maßgeschneiderte Kundenlösungen, Einzel- bis Kleinserienfertigung – mit hoher Variantenvielfalt, dabei auch immer mehr Auf- und Ausbauten für strom-, erdgas- und flüssiggasbetriebene Fahrzeuge. Viele namhafte Kunden aus den unterschiedlichsten Segmenten schätzen diese Flexibilität und vertrauen auf die Qualität und den Service unseres Mandanten.

    Für die erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens und nachhaltige Professionalisierung des Produktionsbereichs suchen wir Sie als Geschäftsleitungsmitglied in der Funktion des


    Produktionsleiter (all genders)

    Branche: Fahrzeugbau
    Standort: Ost-Westfalen, NRW

    Ihre Aufgaben
     
    • Als Mitglied der Geschäftsleitung tragen Sie die Verantwortung für den gesamten Produktionsbereich, bestehend aus Produktionsplanung und -steuerung, Betriebstechnik, Fertigung, Montage, QM, Lackiererei und Ausbildung.
    • Führung, Weiterentwicklung und Qualifizierung von ca. 250 Mitarbeitenden; 5 Direct Reports
    • Erhöhen der Produktivität, Qualität und Effizienz in allen Produktionsprozessen
    • Fortlaufende Optimierung und Weiterentwicklung der Produktionsabläufe u.a. mit Lean-Methoden, KVP und KPIs
    • Verbessern der Planung und Steuerung in der Produktion z.B. durch Einsatz von Advanced-Planning-Systemen
    • Durchgängiges Einsetzen und Etablieren von Lean-Management-Methoden
    • Verschlankung und Digitalisierung von Produktionsprozessen
    • Optimierung der Gemeinkosten und des Ressourceneinsatzes
    • Planung, Durchführung und Inbetriebnahme von Investitionsprojekten

    Ihr Profil
     
    • Hohe intrinsische Motivation und ausgeprägtes Denken in vernetzten Prozessen
    • Ausgeprägtes unternehmerisches und ganzheitliches Denken und Handeln, verbunden mit dem Willen das Unternehmen und den Verantwortungsbereich aktiv mitgestaltend zu beeinflussen.
    • Hands-on-Mentalität und bodenständige, einem mittelständischen Unternehmen angepasste, anpackende Arbeitsweise – Sie sind Vorbild durch Vorleben  
    • Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung sowie sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
    • Kommunikationsstärke, soziale Kompetenz und Empathie, Teamfähigkeit und Überzeugungskraft
    • Moderner, wertschätzender Führungsstil gepaart mit hoher Problemlösungskompetenz
    • Tiefgehendes Know-how in der Montage von komplexen technischen Produkten, in Bezug auf Takt- und Band-Montage sowie in der effizienten Planung und Steuerung von Produktionsprozessen
    • Mehrjährige Führungserfahrung mit mehrstufigen Führungsebenen, idealerweise in mittelständischen Strukturen
    • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Umsetzen von KVP und Lean-Management
    • Vertraut im Umgang mit ERP-Systemen, idealerweise Pro-Alpha
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Fertigungs- /Produktionstechnik, ideal mit Bezug zum Fahrzeugbau oder Maschinenbau
    Die Rolle bietet
    • Große Gestaltungsmöglichkeiten sowie Einfluss als GL-Mitglied
    • Firmen-PKW zur privaten Nutzung
    • Vielseitige Weiterentwicklungs- und Fortbildungsangebote
    Kontakt
    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, Zeugnisse/Referenzen) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Stefan Müller wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter
  • Kaufmännischer Geschäftsführer (all genders)
    Das Unternehmen
    Unser Mandant ist ein mittelständisches Familienunternehmen, welches in der dritten Generation geführt wird. Im Unternehmen sind insgesamt ca. 250 Mitarbeitende beschäftigt, die einen Umsatz von mehr als 30Mio.€ und einen EBITDA im deutlich zweistelligen Bereich erwirtschaften.

    Das Unternehmen ist ein führender Produzent im Segment der Werkzeugbranche und bietet standardisierte sowie kundenspezifische Lösungen insbesondere für die metallverarbeitende Industrie und Handwerksbetriebe.

    Neben seiner starken Premiummarke bietet das Unternehmen seinen Handelspartnern Produkte unter Private-Label an.
    Mit einem Exportanteil von knapp 40% in über 60 Ländern ist man auch international gut aufgestellt und profitiert von einer breiten geographischen Diversifizierung.

    Diese robuste Marktpositionierung und die klare Fokussierung auf Kundenzufriedenheit positionieren das Unternehmen für langfristigen Erfolg und Wachstum in der Branche.

    Wir suchen nun einen dynamischen und erfahrenen

    Kaufmännischen Geschäftsführer (all genders)

    der die Nachfolge des bisherigen geschäftsführenden Gesellschafters des Unternehmens antreten möchte.
    Branche: Werkzeuge für die metallverarbeitende Industrie /Handwerk
    Standort: Bayern, PLZ-Gebiet 86

    Verantwortungsbereiche
    FINANZEN: Sie übernehmen die Leitung der Bereiche Finanzsteuerung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Controlling und Berichtswesen, um eine solide finanzielle Basis für das Unternehmen zu gewährleisten und weiteres profitables Wachstum zu unterstützen.
    PERSONAL: In Ihrer Rolle sind Sie für das Personalmanagement sowie die Entwicklung von Führungskräften verantwortlich und tragen zur Schaffung einer motivierten und kompetenten Belegschaft bei.
    IT & DIGITALISIERUNG: Sie gestalten die IT- und Digitalisierungsstrategie des Unternehmens aktiv mit, um eine zukunftssichere IT-Infrastruktur und effiziente Abläufe zu gewährleisten.
    Zusätzlich arbeiten Sie eng mit dem CEO /COO und der Geschäftsführerin Vertrieb & Marketing zusammen, um die Gesamtstrategie und Organisationsentwicklung des Unternehmens voranzutreiben.

    Aktive Aufgaben
    • Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Rechnungswesens und professionellen Finanzmanagements durch die Nutzung eines spezialisierten Cockpits zur Unternehmenssteuerung.
    • Entwicklung eines bedarfsorientierten und effektiven Personalmanagements sowie kontinuierliche Überprüfung und Anpassung der IT-Strategie zur Sicherstellung der Zukunftssicherheit des Unternehmens.
    • Bereitstellung wertvoller Impulse in der Geschäftsführung, insbesondere in Zeiten von Mangel, Stress oder Krise, sowie proaktive Einbringung von Erfahrungen und Kenntnissen im Bereich ERP-Lösungen und Ablauforganisation.
    • Förderung einer motivierenden Kommunikation der Unternehmenssituation gegenüber der Belegschaft anhand von fundierten Zahlen, Daten und Fakten.
    Ihr Profil
    • Langjährige Erfahrung im Controlling und/oder Finanzen sowie ggf. Personal
    • Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung mit gängigen ERP-Lösungen für den Mittelstand
    • Mehrjährige Führungserfahrung, idealerweise als Geschäftsführer oder kaufmännischer Leiter in mittelständischen Organisationen; gerne lernen wir auch Bewerber:Innen aus der zweiten Reihe kennen
    • Emphatische Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungskompetenz
    • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Privatrecht
    • Akademische Ausbildung mit wirtschaftlichem oder juristischem Hintergrund
    Die Rolle bietet
    • Ein wertschätzendes und familiäres Unternehmensumfeld
    • Höchstmöglicher Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum
    • Ein attraktives Gehaltspaket inkl. Gewinnbeteiligung und Firmenfahrzeug
    Kontakt
    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive CV und Zeugnisse / Referenzen) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltsvorstellungen. Unser Berater, Herr Stefan Müller wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.