This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

[10998]Team Leader Group Accounting (f/m/d)

 

Job Description

Das Unternehmen 

Unser Mandant ist ein international agierendes und börsennotiertes Unternehmen, der für seine Herstellung von innovativen Spezialfasern weltweit bekannt ist. Für die Konzernzentrale in Oberösterreich wird eine engagierte und kompetente IFRS-Persönlichkeit gesucht.

Branche: Faserproduktion
Standort: Oberösterreich


Ihre Aufgaben

  • Leitung des Expertenteams und Weiterentwicklung der Abteilung Group Accounting
  • Verantwortung, Steuerung und Monitoring der IFRS-Bilanzierungs-Konzernrichtlinien und deren Umsetzung in den gesamten Gesellschaften der Gruppe
  • Aufstellung sowie laufende Verbesserung von globalen Reportingstandards und -prozessen, die relevant für IFRS Konzernabschluss der Gruppe sind
  • Verantwortung von Sonderthemen bei der Erstellung von Quartals -und Konzernabschlüssen (z.B.: M&A Transaktionen) nach IFRS, UGB und STR sowie Abstimmung mit den Wirtschaftsprüfern
  • Ansprechpartner für die Geschäftsführer aller Gesellschaften, Corporate Controlling und lokalen Finanzverantwortlichen für IFRS Konzernbilanzierungsthemen
  • Betreuung von Sonderprojekten im Bereich Corporate Accounting & Tax

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (FH, Uni) mit Schwerpunkt Finanzwirtschaft/BWL
  • Mehrjährige Praxis in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bzw. mehrjährige Bilanzierungserfahrung in einem internationalen Konzernumfeld
  • Wirtschaftsprüferprüfung (oder vergleichbare Ausbildung) von Vorteil
  • Bilanzbuchhalterprüfung und abgeschlossener IFRS-Lehrgang wird vorausgesetzt
  • Prozess- und Projektmanagementerfahrung
  • Sehr gute Englisch- und IT-Kenntnisse (MS Office, idealerweise SAP FI)
  • Ergebnisorientierte, selbständige und genaue Arbeitsweise im internationalen Umfeld

Die Rolle bietet

  • Eine spannende Teamleitungs-Aufgabe in einem börsennotierten Industriebetrieb
  • Flexible Arbeitszeiten & diverse Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche Benefits und Betriebsratsleistungen wie gefördertes Mitarbeiterrestaurant, Kinderbetreuung, Mitarbeiterparkplätze, zusätzliche Pensionsvorsorge
Vergütung: ab € 60.000 brutto p.a. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Überbezahlung geboten.
Startdatum: Ab sofort


Kontakt

Wir richten uns an Frauen und Männer im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gleichermaßen und freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse als pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Maria Schönhofer-Holler wird sich im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.

EO Executives Austria
Executive Search & Interim Management
https://www.eoexecutives.at/

SIMILAR JOBS
  • Leiter:in IT-Service Desk (f/m/d)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist europaweit als kompetenter und leistungsstarker Industriedienstleister tätig. Er beschäftigt rund 3000 Mitarbeiter an mehr als 68 Standorte in über 19 Ländern. In der Konzernzentrale Wels kommt es im Bereich IT zur Neubesetzung der Leiter:in IT-Service Desk. Die Rolle ist dem Leiter IT-Infrastructure unterstellt.

    Branche: Industriedienstleistung
    Standort: OÖ. Zentralraum

    Ihre Aufgaben

    • Aufbau, Onboarding und Leitung des IT-Service Desk von rd. 6 Helpdesk Mitarbeitern
    • Sie sichern die ITIL-konforme Ticketannahme und deren richtige Zuordnung
    • Sie verantworten die richtige Priorisierung und zeitnahe sowie qualitätsvolle Erledigungen offener Tickets im Daily Business
    • Regelmäßige Abstimmung mit dem 2nd und 3rd Level Support
    • Erkennen von Verbesserungspotenziale bei Incidents und Überführung in gelöste Problem- oder Change-Tickets
    • Aufbau einer Knowledgebase für den Service Desk und gleichzeitig als Selfservice-Portal für die Nutzer

    Ihr Profil

    • Sie haben eine abgeschlossene IT-Ausbildung
    • Sie haben belastbare Erfahrung im Client Support und haben bereits mit ITSM Tools gearbeitet
    • ITIL Zertifizierung oder langjährige praktische Erfahrung wird vorausgesetzt
    • Wir freuen uns auf eine kommunikative, serviceorientierte Persönlichkeit

    Die Rolle bietet

    • Arbeiten in einem krisensicheren, stabilen Familienunternehmen
    • Modernst ausgestattete Büros inkl. gratis Parken, Essenzuschuss im Mitarbeiterrestaurant uvm.
    • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten
    • Kurze Entscheidungswege und hoher Gestaltungsspielraum


    Vergütung: ab € 60.000 brutto p.a. auf Basis All-In. In Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Dotierung geboten.
    Startdatum: Ab sofort

    Kontakt

    Wir richten uns an Frauen und Männer im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gleichermaßen und freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse als pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Herr Christian Hener wird sich im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.

    EO Executives Austria
    Executive Search & Interim Management
    https://www.eoexecutives.at

  • Manager Innovation & Sustainability Controlling (f/m/d)

    Das Unternehmen 

    Unser Mandant ist ein international agierendes, börsennotiertes Unternehmen, der für seine Herstellung von innovativen Spezialfasern weltweit bekannt ist. Um Projekte für Nachhaltigkeit, Umwelt und Innovation weiterhin zu fördern, wird für die Konzernzentrale eine engagierte und kompetente Controller-Persönlichkeit gesucht. In intensiver Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern sind Sie globaler Ansprechpartner für Corporate Sustainability, R&D und ESG-Controlling.

    Branche: Faserproduktion
    Standort: Oberösterreich


    Ihre Aufgaben

    • Controlling Business Partner für Corporate Sustainability und R&D
    • Analyse der operativen und finanziellen Performance von F&E-Aktivitäten
    • Entwicklung einer fundierten Entscheidungsgrundlage für F&E-Projekte, die zu einer Effizienzsteigerung der F&E-Ressourcen (CAPEX, OPEX) führen
    • Kritische Analyse von Business Cases und Projekten
    • Analyse der Werthaltigkeit bestehender F&E-Investitionen und Definition einer verursachungsgerechten Verteilung der F&E-Kosten innerhalb der Organisation
    • Unabhängiger Ansprechpartner für die Geschäftsleitung und den F&E-Abteilungen
    • Optimierung des ESG-Ratings
    • Definition eines internen ESG-Performance-Monitoring sowie Analyse der Entwicklung auf wiederkehrender Basis
    • Identifikation von internen ESG-relevanten Projekten und die Steuerung dieser als ESG-Programmmanager

    Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Studium (FH, Uni) mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft, Finanzen, Controlling
    • Einschlägige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) in einem internationalen und/oder industriellen Konzernumfeld
    • Mehrjährige Berufserfahrung aus dem Beratungsumfeld von Vorteil
    • Anwenderkenntnisse der IT-Tools für Finanzanalyse und Managementberichterstattung
    • Breites Verständnis und Begeisterung für die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt, Ressourceneffizienz
    • Sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere MS Excel; SAP CO und SAP FI
    • Hervorragende Kommunikations- und Sozialkompetenz, um Beziehungen zu Entscheidungsträgern und Stakeholdern aufzubauen
    • Analytische Fähigkeiten, Eigenverantwortung und Gestaltungswille
    • Sehr gute Englischkenntnisse

    Die Rolle bietet

    • Eine äußerst spannende Aufgabe in einem börsennotierten Industriebetrieb
    • Flexible Arbeitszeiten & Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiter-Parkplätze sowie zahlreiche Betriebsratsleistungen
    • Lebensversicherung & zusätzliche Pensionsvorsorge
    • Gefördertes Mitarbeiterrestaurant

    Vergütung: ab € 60.000 brutto p.a. In Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Dotierung geboten.
    Startdatum: Ab sofort

    Kontakt

    Wir richten uns an Frauen und Männer im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gleichermaßen und freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse als pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Maria Schönhofer-Holler wird sich im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.

    EO Executives Austria
    Executive Search & Interim Management
    https://www.eoexecutives.at

     

  • Senior Controller (m/w/d)

    Das Unternehmen

    Digitale Kommunikation und Druck am Puls der Zeit! Als innovatives Unternehmen in der Kommunikations- und Druckdienstleistung setzt unser Kunde mit seinen digitalen Produkten und Services starke Akzente und ist österreichweit führend. In dieser spannenden Spezialistenrolle werden die Controlling-Agenden weiter ausgebaut und zentral gebündelt. Für die Muttergesellschaft suchen wir einen erfahrenen und IT-affinen Senior Controller (f/m/d).

    Branche: Digitale Kommunikation & Druck
    Standort: Oberösterreich


    Ihre Aufgaben

    • Zentraler Ansprechpartner und Schnittstelle zur Geschäftsführung für alle Controlling-Themen
    • Hauptverantwortlich für die Durchführung der Kostenrechnung
    • Erstellen von Reports und Analysen für die Geschäftsleitung und Fachbereiche
    • Erstellen von Budgets, Forecast, Strategische Planungen
    • Kontinuierliche Verbesserung der Kostenrechnungsabläufe und Controlling-Standards
    • Proaktive Gestaltung der Prozesse und deren Automatisierung
    • Erstellen von Datenanalysen und Aufbereitungen für Verrechnungen, sowie Investitionsrechnungen

    Ihr Profil

    • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung (HAK, HTL, FH, Uni)
    • Sie bringen mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Controlling oder in der Kostenrechnung mit
    • Sie haben idealerweise Accounting-Kenntnisse in einem produzierenden Betrieb gesammelt
    • Starke IT-Kompetenz
    • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
    • Analytisch, strukturiert und zuverlässig
    • Sie zeichnen sich durch hohe Eigenverantwortung aus
    • Langfristigkeit ist Ihnen sehr wichtig

    Die Rolle bietet

    • Hervorragendes Betriebsklima
    • Eine langfristig abgesicherte und verantwortungsvolle Rolle in einem eigentümergeführten Unternehmen
    • Die Möglichkeit, diese Rolle selbst auszugestalten
    • Offene Kommunikation, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege

    Vergütung: ca. € 70.000 brutto p.a. In Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung wird eine marktkonforme Dotierung geboten.
    Startdatum: Ab sofort

    Kontakt

    Wir richten uns an Frauen und Männer im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gleichermaßen und freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, etwaige Zeugnisse als pdf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Maria Schönhofer-Holler wird sich im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.


    EO Executives Austria
    Executive Search & Interim Management
    https://www.eoexecutives.at