Leiter Qualitätsmanagement m/w/d

Leiter Qualitätsmanagement m/w/d
Oberflächen für anspruchsvolle Kunden

img

Job Description

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein international tätiges Unternehmen der Oberflächentechnik mit Hauptstandort im Rhein-Neckar Gebiet.  Das Unternehmen hat sich auf die funktionelle Veredlung anspruchsvoller Oberflächen spezialisiert und hat sich bei seinen namhaften Kunden u.a. aus den Bereichen Automotive, Luftfahrt und Maschinenbau einen hervorragenden Namen erarbeitet. Das Team besticht durch langjährige Erfahrung, eine hohen Qualitätsanspruch und ein hohes Maß an Zusammenarbeit. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen erfahrenen Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d).

  • Branche: Oberflachenveredelung
  • Standort: Rhein-Neckar Gebiet
     

Ihre Aufgaben

  • Führung und Weiterentwicklung der Abteilung Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung
  • Zentraler Ansprechpartner der Produkt- und Prozessqualität für die internen Abteilungen, die Geschäftsführung, sowie Kunden und Lieferanten 
  • Weiterentwicklung des QM-Systems gemäß den internen und externen Anforderungen, insbesondere nach den Normen DIN EN 9100 und IATF 16949
  • Vorbereitung und Begleitung der internen, sowie der Zertifizierungs-, Kunden- und Lieferantenaudits
  • Erhebung von Qualitätsdaten, statistische Auswertungen, Ableitung von Entwicklungs- und Verbesserungsmaßnahmen im Sinne eines KVP
  • Reklamationsmanagement
  • Schulung, Beratung und Weiterentwicklung aller Mitarbeiter in qualitätsrelevanten Themen 
  • Einrichtung von Qualitätszirkeln 
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Managementberichtes
     

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Weiterbildungen im Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und der Qualifikation zum Auditor, idealerweise Zusatzerfahrungen DIN EN 9100 und/oder IATF 16949
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft im Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung, idealerweise im Luftfahrt- oder Automobilsektor
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der relevanten Normen und QM-Methoden
  • Erfahrung im Umgang mit Methodenkompetenzen wie FEMA, 8D-Report
  • Interesse und Verständnis im Umgang mit EU-Richtlinien und Normen
  • Hands-on-Mentalität mit einer strategisch und unternehmerisch geprägten Denk- und Handlungsweise
  • Kommunikationsstärke, moderne und motivierende Führungsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen (Office 365, SAP)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
     

Die Rolle bietet

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld 
  • Ein kollegiales Betriebsklima und Freiraum für eigene Ideen
  • Kurze Entscheidungswege
     

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Andreas Weis wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Gender-Hinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.