This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

[11839]Leitung Qualitätsmanagement (all genders)

 

Job Description

Das Unternehmen   

Unser Mandant ist ein etabliertes, international tätiges Medizintechnik-Familienunternehmen mit eigener Entwicklung und Produktion im Südwesten Deutschlands. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von medizintechnischen Produkten und Systemen für verschiedenste Indikationsbereiche im Praxis- und im Klinikeinsatz. Am seit Jahrzehnten bestehenden Unternehmenssitz werden die Produkte für alle Märkte weltweit produziert. Das Unternehmen ist bei seinen Kunden für die partnerschaftliche Zusammenarbeit und als Vollausstatter bekannt und geschätzt, das Unternehmensklima ist geprägt von Freundschaftlichkeit und Teamspirit.  
Für die Weiterführung dieser Position im Rahmen eines Generationswechsels suchen wir eine Leitung Qualitätsmanagement (all genders), die mit einem etablierten Team für die Weiterentwicklung des Qualitätswesens, gerade in Bezug auf die MDR-Umsetzung sorgt und so die Qualitätsleitplanken für den zukünftigen Unternehmens-Erfolg setzt.
  • Branche: Medizintechnik
  • Standort: Südliches Baden-Württemberg

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der regulatorischen Compliance weltweit
  • Weiterentwicklung des bestehenden QM-Systems nach ISO 13485, verbunden mit der europäischen und der deutschen Medizinproduktegesetzgebung
  • Integration der Regulierungsanforderungen unserer Exportländer in das QM-System
  • Planen und Durchführen der notwendigen Audits (intern, Behörden, Kunden, Lieferanten)
  • Ausbildung unserer internen Auditoren
  • Durchführung interner Schulungen der QM-System-Anforderungen
  • Lieferantenbewertungen und -freigaben, Aktenprüfungen, Freigabe- und Änderungsprozess
  • Beratung der Kollegen in regulatorischen Fragen und bei der Dokumentation
  • Reporting und Management Review zum QM-System.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurswissenschaft oder der BWL mit technischem Schwerpunkt; bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit substanzieller Praxiserfahrung
  • Mehr als 5 Jahre Berufserfahrung im Qualitätsmanagement eines (produzierenden) Medizintechnik-Unternehmens
  • Erste Führungserfahrung
  • Leidenschaft für Qualität und die begleitenden Prozesse
  • Kommunikations- und Überzeugungsstärke auf Fertigungs- und GF-Ebene
  • Analytische Fähigkeiten, strategisches Verständnis und Pragmatismus
  • Substanzielle Erfahrung mit (internationalen) Audits  
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

Die Rolle bietet

  • Stärkung des Qualitätswesens innerhalb des gesamten Unternehmens als Grundlage des nachhaltigen Erfolgs
  • Zugehörigkeit zu einem wachsenden und langfristig orientierten Familienunternehmen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
Unser Berater, Herr Oliver Peters, wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
 
SIMILAR JOBS
  • Senior Director Operations (all genders)

    The Company   

    Our client is a fast-growing medical device company in the field of neurovascular solutions. Being active globally in several dozen markets our client is aiming to substantially grow its revenue base especially in the European market as a next step.
    To support this organic growth and prepare the organization for future scale-up our client has asked us to identify and onboard a Senior Director Operations (all genders) to support this development in Germany. Reporting into the COO, this role offers an outstanding challenge and perspective for experienced operations professionals to take an existing organization to the next level. In this position you will be able to operationally and strategically contribute to the growth ambitions and, through your experience and actions, shape and develop the organization of the future.        
    • Sector: Medical Devices
    • Location: Greater Duesseldorf area

    Your Main Tasks

    • Active change management with regard to the upcoming process optimization and further development of the organization towards an organization characterized by operational excellence
    • Independent control, management, and further development of operations activities at the German site in close cooperation with the other operations sites and in compliance with the economic and quality-relevant specifications for the realization of customer requirements
    • Functional and disciplinary management of 4 direct reports and 80 employees in the areas of production, operating resources, facility management and project & quality incl their personal and career developments
    • Improvement of the production area to "state of the art" standards and the production systems/processes in terms of CIP, lean production and automation
    • Deriving and controlling organization-specific Must-Do-actions and KPIs, as well as planning personnel requirements and personnel development measures for the area of responsibility
    • Team coordination, monitoring of production processes, data analysis, problem solving, process improvement, cooperation with other departments, budget monitoring, ensuring the implementation of and compliance with internal and external regulations and guidelines
    • Participate in global Operational Excellence Projects as required.

    Your Profile

    • Preferably a degree in Engineering (Bachelor or higher) or a comparable education, ideally with a focus on Production / Operations
    • More than 20 years of experience in Operations in an international, SME-style organization with substantial leadership responsibility
    • Experience with Change projects in Operations environments
    • Substantial experience with Lean Management, Continuous improvement and KPI-driven management, as well as Artificial Intelligence
    • Experience with internationally distributed production sites
    • Strong leadership / team management experience
    • Empathy and cross-cultural sensibility
    • Excellent written and verbal communication skills
    • Strong organizational, project and time management skills
    • Hands-on, practical and commercial approach to problem solving
    • Fluent in English and German, additional languages are an advantage
    • Agile mindset and experience in matrix organizations

    The Role Offers

    • Growth potential in an important organizational position in a truly international set-up
    • A work environment with lots of possibilities for participation in a meaningful industry

    Contact

    We are looking forward to receiving your online application to our consultant Oliver J. Peters, stating your salary expectations or your current salary and your earliest possible starting date. Please have the most important documents ready as PDF files. We will contact you as soon as possible.
     
  • Regional Sales Manager Medizinprodukte (all genders)

    Das Unternehmen   

    Unser Kunde ist eines der führenden Medizinprodukte-Unternehmen weltweit und auf einem starken internationalen Wachstumskurs. Mit einem nahezu allumfassenden Sortiment an medizinischen Verbrauchs- und Gebrauchsprodukten bedient unser Kunde in erster Linie Kliniken und Krankenhäuser.  Das an einem ausgeprägten Kundenfokus und nachhaltigen Servicegedanken ausgerichtete Unternehmen setzt insbesondere Standards, wenn es um kundenindividuelle Lösungskonzepte geht, die eine verlässliche Versorgung des medizinischen Betriebes sicherstellen.
    In der Region DACH ist das Unternehmen auf einem anhaltenden Wachstumspfad und daher in der Situation, seine Vertriebsstruktur zu erweitern. Hierzu sucht das Unternehmen Sales Manager, die mit Ihren jeweiligen Teams die Betreuung der bestehenden Accounts, sowie die Gewinnung weiterer Neukunden verantworten.  
    Diese Funktionen berichten direkt an die kommerzielle Leitung für die Region DACH und bieten eine Herausforderung und Perspektive für erfahrene Vertriebsmanager aus dem Krankenhaus-Zuliefererumfeld für Verbrauchsgüter.
         
    • Branche: Medizinprodukte
    • Arbeitsort: Remote

    Ihre Aufgaben

    • Führen des (regionalen) Teams und Begleiten der Mitarbeiter in der täglichen Zusammenarbeit, um die ehrgeizigen Umsatz-, Margen-, und Geschäftsziele zu erreichen
    • Ableitung der regionalen Verkaufsstrategie aus der Unternehmensstrategie und Verantworten der (regionalen) P&L   
    • Erarbeiten von Businessplänen auf Basis von Analysen der Gebietspotenziale und unter Nutzung des CRM-Systems.
    • Strukturierte und analytische Weiterentwicklung der Mitarbeiter, um die Motivation hochzuhalten
    • Coaching der einzelnen Mitarbeiter im Rahmen von gemeinsamen Kundenbesuchen hinsichtlich der Implementierung der Sales- und Marketingstrategie, sowie Gesprächsführung und Preisverhandlungen
    • Direkte Betreuung von Großkunden, wichtigen Anwendern und Entscheidern zusammen mit den Mitarbeitern
    • Enge und transparente Zusammenarbeit und Kommunikation mit dem Team sowie Marketing und Customer Service
    • Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter

    Ihr Profil

    • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Natur-/ Ingenieurwissenschaften oder der BWL bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit substanzieller Praxiserfahrung
    • 10 Jahre Verantwortung in einer vergleichbaren Rolle in einem internationalen Unternehmen der Medizintechnik
    • Profunde Kenntnisse im datengetriebenen Direktvertrieb von Verbrauchsmaterialien an Krankenhäuser
    • Nachweisbare Führungserfolge mit verteilten Vertriebs-Teams
    • Erfahrungen mit komplexen, internationalen Organisationen
    • Unternehmerisch im Denken und souverän im P&L-Management
    • Leidenschaft für Kundenbeziehungen
    • Verhandlungssicher auf Deutsch und fortgeschritten in Englisch
    • Teamplayer

    Die Rolle bietet

    • Eine anspruchsvolle Managementaufgabe mit der Möglichkeit, ein Team zu entwickeln und auf die nächste Stufe zu bringen
    • Teil einer Unternehmenskultur zu werden, die von Erfolg, Spaß und kollegialem Miteinander geprägt ist

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
    Unser Berater, Herr Oliver Peters, wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
     
  • (Senior) Controller (all genders)

    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von KVM-Produkten, die in verschiedenen Bereichen  Anwendung finden. Mit seinem Hauptsitz in Deutschland und einer starken internationalen Präsenz zeichnet sich das Unternehmen durch technologische Exzellenz und hohe Zuverlässigkeit aus. Als Unterstützung suchen wir aktuell einen „(Senior) Controller“ (all genders)“ in Vollzeit.
    • Branche: Hardware
    • Standort: Baden-Württemberg
     

    Ihre Aufgaben

    • Sie erstellen das monatliche Management-Reporting, inklusive Umsatz-, Deckungsbeitrags- und EBITDA-Controlling mit Kommentierung und Handlungsempfehlungen
    • Sie unterstützen beim Monats- und Jahresabschluss sowie bei der Erstellung der Unternehmensplanung
    • Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Analysen sowie für die managementgerechte Aufbereitung und Kommunikation, um Entscheidungen mit Einfluss auf das Unternehmensergebnis voranzutreiben
    • Sie besetzen die Schlüsselposition zur ganzheitlichen Weiterentwicklung und Einführung von Controlling -Tools, -Methoden und -Prozessen
    • Sie wirken aktiv mit bei der Finanzplanung, dem Cash-Management sowie der Liquiditätsplanung
    • Sie kommunizieren Ergebnisse und Handlungsempfehlungen an die entsprechenden Stakeholder
    • Sie identifizieren Optimierungspotenziale zur Steigerung der Produktivität und Rentabilität
    • Sie sind aktiv involviert bei Projekten in den Bereichen Finanzen und IT
     

    Ihr Profil

    • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbarer Qualifikation
    • Sie können mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling vorweisen, mit Schnittstellen zur Finanz- bzw. Buchhaltung
    • Sie haben fundierte Kenntnisse in den Bereichen Kostenrechnung, Budgetierung und Reporting
    • Sie haben ein analytisches Denkvermögen, ausgeprägte Zahlenaffinität und sind IT-affin
    • Sie verfügen über Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
     

    Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Frau Sina Hartung wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.