This job is no longer available.
You can view related vacancies or set-up an email alert notification when similar jobs are added to the website using the buttons below.

[11892]Leiter IT (all genders)

 

Job Description

Das Unternehmen

Unser Mandant ist weltweiter Innovations- und Technologieführer im Bereich der Anlagentechnik. Die Unternehmungsgruppe beschäftigt rund 1600 Mitarbeiter weltweit, die hochwertige technische Lösungen entwickeln, produzieren und vertreiben. Aktuell suchen wir einen Leiter IT (all genders) zur fachlichen Führung und Weiterentwicklung des Teams.
 

Branche: Anlagen- und Maschinenbau
Standort: Nordrhein-Westfalen


 

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Weiterentwicklung einer IT-Strategie für die Gruppe mit Implementation der passenden Organisationsstruktur und Routinen

  • Verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur der Gruppe national wie auch international

  • Betrieb, Homogenisierung und Weiterentwicklung der IT-Anwendungslandschaft der Gruppe national wie auch international

  • Führung & Coaching der IT-Abteilung

  • Überführung der On-Premise Lösungen der Gruppe in eine moderne private / public Cloud oder Hyperscaler Infrastruktur

  • Konsolidierung der SAP R3 ERP Landschaft der Gruppe und Überführung in eine gemeinschaftliche S4 HANA Lösung

  • Dienstleistersteuerung eines Managed Service Providers sowie diverser Cloud-Dienstleister und externen Beratungs- und Entwicklungsdienstleister auf Basis von SLAs und KPIs

  • Weiterentwicklung der IT-Strategie sowie Verankerung der strategischen Entscheidungen in den operativen IT-Prozessen

  • Sicherstellung der Cyber-Security in Kooperation mit Dienstleistern durch technische Maßnahmen

  • Unterstützung bei der Erreichung der wirtschaftlichen Ziele der Gruppe durch Aufstellen und Kontrollieren des IT-Budgets sowie der Tochtergesellschaften

  • Multiprojekt- & Projektmanagement von nationalen und internationalen Projekten im Bereich IT Infrastruktur & Applications

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft mit Nebenfach Informatik oder vergleichbares Studium/Erfahrung

  • Langjährige Erfahrungen  in IT-Infrastrukturlösungen, Anwendungslandschaften und IT-Prozessen, ITIL-Kenntnisse von Vorteil

  • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von IT-Abteilungen, IT-Projekten und im IT-Multiprojekt-Management

  • Erfahrungen in der Einführung von SAP-Systemen, idealerweise auch Kenntnisse in SAP 4/HANA

  • Nachweisbare Erfahrung im IT Budget Prozess sowie dem Controlling von IT-Kosten 

  • Englisch und Deutsch verhandlungssicher in Sprache und Schrift

  • Hohe Eigeninitiative, Entscheidungsfreudigkeit und verantwortungsvolles Handeln

 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Andreas Weis wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Gender-Hinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

SIMILAR JOBS
  • Sr. Sales Manager Precision Optics (all genders)

    The Company


    Our client is a globally active and leading high-tech company in the field of plant and mechanical engineering for thin-film production systems. The company is characterised by high-quality and innovative technologies as well as highly qualified and committed employees. To strengthen the team, we are looking for the following person for the location in the Rhine-Main area as soon as possible Sr. Sales Manager Precision Optics (all genders).

    Industry:   Mechanical engineering
    Region:     Rhine-Main area
     

    Your Tasks

    •  Maintaining existing customer relationships and expanding new business in the B2B sector with the aim of long-term partnerships
    •  Developing and implementing sales strategies and actively supporting the achievement of divisional targets
    •  Continuous monitoring of the market and competition and preparation of informative reports for divisional management and specialist departments
    •  Close co-operation with other departments such as Product Management, R&D, Production, After Sales and M arketing
    • Preparation of product calculations, quotations and system specifications according to individual customer requirements
    •  Preparation of corresponding contracts and negotiations with customers
    •  Monitoring/Management of products and technologies in terms of product life cycle  management
     

    Your Profile

    • Successfully completed scientific or technical studies, e.g. in physics, materials science, mechanical engineering, etc.
    • Several years of experience in sales or product management in plant and mechanical engineering, preferably vacuum coating systems
    • Proven track record of successful business development, sales growth and market share gains
    • Good knowledge of vacuum and thin-film coating technology, ideally in the field of optical coatings (precision optics)
    • Business fluent in English, knowledge of German is an advantage
    • Trustworthy, convincing and loyal person with a high degree of goal-orientation
    • Structured and team-orientated way of working
    • Strong customer and market orientation
    • Experience with international customers
    • Willingness to travel to international customers
     

    The Roll offers

    • Attractive salary package with additional benefits
    • Clearly structured onboarding process
    • Flat hierarchies and an open communication culture
    • State-of-the-art technologies
    • Flexible working hours

    Contact

    We look forward to receiving your online application (including references, preferably with a cover letter), stating your salary requirements or your current salary and your earliest possible starting date. Mr. Andreas Weis will get in touch with you.

    Gender note
    For reasons of better readability, the simultaneous use of the language forms male, female and diverse (m/f/d) is waived. All references to persons apply equally to all genders.
     
  • Leiter gewerblich-technische Ausbildung (all genders)
    Das Unternehmen

    Unser Mandant ist Teil einer mittelständischen, international agierenden Aktiengesellschaft mit mehr als 1000 Mitarbeitern an verschiedenen globalen Standorten. Mit insgesamt 4 Geschäfts-bereichen fokussiert man sich mit hochtechnologischen Maschinen und Lösungen auf die Antriebstechnik für unterschiedlichste Anwendungen in diversen Marktsegmenten, wie z.B. Automotive & Fahrzeugbau, E-Mobility, Windkraft, Aviation & Schiffbau, Mining, Off-Shore, Automation
    Eine hohe Technologiekompetenz, gepaart mit tiefgreifendem Fertigungs-Know-how sowie die verlässlich hohe Produktqualität wird seit Jahren im Markt geschätzt und bildet die Grundlage für weiteres Wachstum. 

    Die Menschen im Unternehmen sind das wichtigste Kapital für nachhaltigen Erfolg, daher hat die Ausbildung zukünftiger Fach- und Führungskräfte oberste Priorität. Im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens und zur Sicherstellung der zukünftig benötigten Kompetenzen und Ressourcen, wird der Bereich „Ausbildung“ neu definiert.

    Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen

    Leiter gewerblich-technische Ausbildung (all genders)

    Standort: Nordrhein-Westfalen; Bergisches Land
    Ihre Aufgaben
     
    • Verantwortliche Leitung der gewerblich technischen Ausbildung im Unternehmen
     
    • Rekrutierung, Betreuung und Coaching der Auszubildenden
     
    • Übernahme der Projektleitung bei der Konzeptionierung und dem Aufbau einer eigenen innerbetrieblichen Ausbildungswerkstatt.
     
    • Rekrutierung und Führung eines Teams an Ausbildern
     
    • Begleitung und Umsetzung von Personal-Marketingaktionen (Messen, etc.)
     
    • Definition und Disposition der Ausbildungseinsätze nach den IHK Rahmenplänen
     
    • Ausbildungsadministration und Korrespondenz mit den Behörden und externen Partnern
     
    • Etablierung und Aufbau eines Ausbildungsbeauftragten Netzwerkes im Betrieb in Abstimmung mit den betrieblichen Führungskräften

    Ihr Profil
     
    • Abgeschlossene Facharbeiterausbildung (Bereich Mechanik und/oder Zerspanung) mit Zusatzqualifikation zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) oder IHK Meister Metall (m/w/d)
     
    • Abgeschlossene AEVO-Qualifizierung
     
    • Fundierte Ausbildererfahrung mit Führungsverantwortung in einem Industriebetrieb oder bei einem außerbetrieblichen Ausbildungsträger
     
    • Projekterfahrung/ gute Kenntnisse über die Erfordernisse einer Ausbildungswerkstatt
     
    • Kenntnisse der IHK Rahmenpläne der gewerblich technischen Berufsbilder
     
    • IT und Medien Affinität (für allgemeine Digitalisierungsthemen, Social Media, o.ä.)
     
    • Hohes Maß an Sozialkompetenz
     
    • Sehr gute Durchsetzungs- und Kommunikationsfähigkeit


    Die Rolle bietet
    • Sie erwartet eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung bei einem internationalen Weltmarktführer.
     
    • Sehr gute Perspektiven zur Übernahme weiterer Verantwortung
     
    • Sie haben die Möglichkeit, das spannende Branchenumfeld mitzugestalten, insbesondere im Hinblick auf globale Zukunftstrends wie Elektromobilität, Windenergie und Automation.
     
    • Ein angenehmes Arbeitsklima erwartet Sie in einem motivierten, sympathischen Team mit flachen Hierarchien.
     
    • Ein attraktives Vergütungspaket sowie betriebliche Sozialleistungen gehören zu unserem Angebot.
     
    • Sie profitieren von guten Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.


    Kontakt
    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inklusive Zeugnisse, gerne mit Anschreiben) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Stefan Müller wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

     
  • Regional Sales Manager (all genders)
    Das Unternehmen
    Unser Mandant ist Teil einer internationalen Unternehmensgruppe des Maschinenbaus mit mehr als 2000 Mitarbeitern an 17 globalen Standorten. Als Kompetenzzentrum für den Bereich Kunststoffverarbeitung agiert das Unternehmen strategisch und operativ weitestgehend autark und bietet seinen Kunden spezifische Lösungen in verschiedenen Marktsegmenten, wie z.B. Automotive, Fahrzeugbau, Filter, Medizintechnik, Elektronik oder Weiße Ware.

    Für die erfolgreiche Weiterentwicklung des osteuropäischen Marktes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


    Regional Sales Manager (m/w/d).
    Branche: Maschinenbau Kunststoffverarbeitung /Klebe-/Fügetechnik
    Standort: Ostdeutschland /Osteuropa

    Ihre Aufgaben
    • Betreuung und Beratung der Kunden und Handelspartner in Ostdeutschland und -europa (Polen, Tschechien, Slowakei, Slowenien)
    • Verantwortung für die technische Festlegung von Angebotsspezifikationen in Zusammenarbeit mit dem Projektengineering sowie die Projekt- und Auftragsverfolgung für die Bereiche Standard- und Sonderanlagen.
    • Kommerzielle und technische Auftragsverhandlungen sowie die Projekt- und Auftragsverfolgung für die Bereiche Standard- und Sonderanlagen.
    • Koordination und Durchführung von Verkaufsschulungen und Seminaren für das Vertriebsgebiet.
    • Verantwortung für die ABC-Kundenanalyse sowie der entsprechenden Besuchsplanung und Begleitung von Versuchen, initiiert durch Kundeninteresse sowie Vorabnahmen der Kunden durch den Kundendienst.
    • Ansprechpartner für Institute und Hochschulen im Verkaufsgebiet im Hinblick auf Forschung und Entwicklungskooperationen
    • Aktive Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung für zielgerichtete Marketingmaßnahmen im Vertriebsgebiet

    Ihr Profil
    • Studium Maschinenbau/Wirtschaftsingenieurwesen (Uni /FH) , Technikerausbildung bzw. kaufmännische Ausbildung mit Erfahrung im technischen Umfeld
    • Mehrjährige Erfahrung im Vertrieb eines Unternehmens des Maschinen- oder Gerätebaus im Außendienst
    • Gute kommunikative Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus
    • Sie begeistern gerne Menschen von technischen Lösungen, die Mehrwerte bieten.
    • Sie stehen gerne im direkten Kundenkontakt, netzwerken und reisen gerne.
    • Sie kommunizieren in Deutsch und Englisch verhandlungssicher, weitere osteuropäische Sprachen sind von Vorteil
    Die Rolle bietet
    • Selbstständiges Arbeiten mit hohem Gestaltungsspielraum
    • Die Möglichkeit viele Industriezweige kennenzulernen
    • Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
    • Ein attraktives Gehaltspaket (ca. €100.000 p.a. inkl. ein Fahrzeug zur privaten Nutzung)
    • Home-Office-Vertrag
    • Vielseitige Weiterentwicklungs- und Fortbildungsangebote
    • Corporate Benefits bei namhaften Herstellern und Marken
    Kontakt
    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (CV & Zeugnisse/Referenzen) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Ihres derzeitigen Gehalts und der Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Unser Berater, Herr Stefan Müller wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Gender-Hinweis
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.